04 Mai 2014

Pursuit of Hapiness


Meine Lieben,
mein Projekt Glück zu verbreiten geht weiter. Ich möchte jeden Tag etwas bewegen, Menschen inspirieren und winzige Dinge weitergeben. Ich habe meine Familie überrascht und gefreut indem ich Muffins und Obstsalat für sie gemacht habe, die ich morgen auch Freundinnen in meiner Schule mitbringen werde. Ich habe versucht Menschen aufzumuntern, aufzuheitern und Glück und Liebe weiterzugeben. Ich will ICH sein, möchte andere damit anstecken.
Daher habe ich heute auch einfach Fotos gemacht, die mich verkörpern. Ohne Make-Up, ohne besondere Kleidung habe ich einfach mit meiner Schwester in der wunderschönen Abendstimmung fotografiert. Auf dem oberen Bild seht ihr die kleinen Fallschirme einer Pusteblume, die heruntersegeln. Stellt euch vor, jeder einzelne steht für einen Wunsch. Wenn ihr die Pusteblume pustet verbreitet ihr euren Wunsch, ähnlich wie mit einer Wimper, die ja auch Glück bringen soll. Ich möchte euch dazu anregen auch Glück weiterzugeben. Seid offen und fröhlich, lacht viel und macht anderen kleine Geschenke. Ich verspreche euch, dass auch ihr dadurch glücklich werden könnt.
Ich habe heute auch endlich wieder mit Pearl gearbeitet, hab versucht alles negative abzulegen und einfach offen mit ihr umzugehen, mit allem, was ich heute getan habe. Ich möchte lachen und fröhlich sein, obwohl die Umstände um mich herum alles andere als fröhlich sind, alles droht kurz vorm Kaputtgehen zu sein, vor allem familiär, aber ich möchte mich nicht davon beeinflussen lassen. Ich möchte streben, nach Glück.
Salo

( Das kleine gelbe Ding da unten ist Lotta, Hund.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen