12 Juni 2014

Outfit, Enten und Sommer!



Vorerst gibts ein kleines, feines Outfit, perfekt für die ersten warmen Tage. Ich habe hier eine gefakte Rayban (eine echte wäre natürlich viel cooler) aus der Ukraine, ein weißes T-Shirt von H&M (gab es letztes Jahr), darunter ein türkisfarbenes Top, ebenfalls H&M, eine Jeans-Shorts, die es eigentlich überall gibt kombiniert mit einem braunen Gürtel und schicke braune Schuhe vom Deichmann. Um den Hals habe ich wieder eine goldene Kette.
Julia ist heute leider wieder abgereist aber da ich noch sehr viele Fotos habe werde ich sie euch alle so nach und nach zeigen. Ich habe jetzt ja auch Ferien und da das Wetter leider wieder schlechter werden soll habe ich sehr viel Zeit zum Bloggen. 





Diese wundersüße Entenfamilie haben Julia und ich am See entdeckt und beobachtet. Wir waren dort fast 2h und haben die Enten beobachtet, Fotos gemacht und einfach die Natur genossen. Es war immer ganz niedlich, da die kleinen Entenkinder immer auf Entdeckungsreise geschwommen sind und dann nach der Mutter gerufen haben als sie gemerkt haben dass die Mutti ja ganz schön weit weg ist. Die Mutti hat dann geantwortet und dann sind die kleinen Enten mit einem enormen Tempo durch den See gedüst und waren dann kurz glücklich bei Mutti, ehe das Theater von vorne los ging. Auch sonst haben wir sehr viel aus dem Familienleben der Enten mitbekommen (Eifersucht, Streit, Erpelkämpfe, Kinderglück). Was halt so alles eine Familie ausmacht (lach :D). 


Auch von der schönen Julia habe ich ein paar Fotos gemacht. Sie hat wirklich wunderschöne lange und dicke Haare, auf die ich ein wenig neidisch bin! Nun ja, mehr gibt es dann eben in den nächsten Tagen zu hören!
Alles Liebe, Salo



Kommentare:

  1. Wundervolle Bilder! Dein Outfit gefällt mir sehr gut, das ist richtig sommerlich :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  2. Ungefähr so laufe ich letzter Zeit auch am liebsten herum, ich finde, eine schlichtes Outfit mit Shorts einfach wunderbar für den Sommer! :)
    Ohh, schon Ferien? Ich hab noch nicht mal Zensurenschluss, wo kommst du bloß her? ;D Aber obwohl die Ferien erst in einem Monat anfangen, habe ich bloß noch 12 Schultage durch Exkursionen und Kursfahrten, das schaff ich dann wohl noch.
    Die Enten sind so süß! Ich liebe es, wenn sich die ganzen Kleinen durchs Schilf schlängeln, Blesshühner und Haubentaucher und was sonst noch...

    Ich bin gerade auch so in Reiselaune, es gibt so wunderbar viele tolle Städte... Im Juli bin ich in Rom und Paris, ich bin schon so gespannt!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Mara

    AntwortenLöschen