01 Juni 2014

Tschüss, Mai!



Ich weiß dass ich jetzt eine halbe Woche lang nichts mehr gepostet habe, aber ich hatte ein paar gute Ideen die ich auch verwirklichen möchte und will nichts 'Unnötiges' mehr posten, bis ich dann wieder etwas gutes habe, das ich euch zeigen kann. Auf bloglovin' habe ich jetzt schon 7 Follower, danke euch. Danke auch denjenigen, die meinen Blog unter ihren Favoriten gespeichert haben und täglich aufrufen, ich liebe euch! <3 Wir sind jetzt schon bei über 50 täglichen Aufrufen. Aber zurück zum eigentlichen Thema. Der Mai ist zu Ende, heute ist der erste Juni. Ich habe euch aus meinen geposteten Instagrambildern eine kleine Collage gebastelt. Ich denke ihr kennt fast alle Bilder schon, aber ich wollte sie trotzdem nochmals posten. Mein Mai war total schön, für mich eine Art Sommeranfang. Auch auf meinem Blog hat sich viel getan. Er hat ein paar mal sein Design gewechselt. Ich habe versucht meine kleine Welle vom Glück und von positiven Gedanken zu verbreiten. Ich habe viele neue Fotos geschossen und euch auch gezeigt. Ich habe ein Motiv für mein Tattoo gefunden und endlich entdeckt dass mich eigentlich nur das Fernweh treibt. Ich habe euch ein paar Outfits vorgestellt und euch meine Kinderbilder gezeigt. Ich habe viele neue und schöne Lieder entdeckt. Insgesamt haben sich 13 Posts im Mai gesammelt!


Foto 1: Fotos machen mit Löwenzahn, Anfang Mai / Foto 2: Obstsalat, yummi. / Foto 3: Wieder angefangen mit Pearl zu arbeiten und wunderschöne Fotos sind entstanden / Foto 4: Mein derzeitiges Weg-Geh-Outfit/ Foto 5: Geschicklichkeits-Fun-Turnier im Stall, welches wir gewonnen haben
________________________

Ich war ziemlich viel feiern. Auf Geburtstagen, auf Mini-Festivals, auf Privatparties. Außerdem bin ich mit den Pferden große Schritte voran gegangen. Auf dem letzten Foto meiner Collage sind Stormur und ich abgebildet. Am Donnerstag war von unserem Stall aus ein kleiner Himmelfahrtsritt (3h unterwegs) mit Stopp bei einem Restaurant und im Anschluss hatten wir ein winziges Stallturnier, welches Stormur und ich gewonnen haben. Ich habe mich extrem gefreut und jetzt hängt eine schöne Urkunde in meinem Zimmer. Im Anschluss saßen wir noch beisammen und haben Sekt getrunken und Kuchen gegessen. Meine Freundin kam mit ihrem Pferd von weiter weg mit dem Hänger und so hatte ich auch jemand zum Quatschen. Ansonsten waren noch zwei weitere Menschen da, die normalerweise nicht in unserem Stall sind und so waren wir eine ganz schöne Truppe, aber es war ein wunderschöner Tag!
Ich freue mich total auf den Juni und bin gespannt was mich da so erwartet und hoffe natürlich, dass er ebenso toll wird!

1 Kommentar: