04 Januar 2015

Am Tag als der Schnee kam


Am Tag, als es geschneit hat bin ich rausgefahren und habe Fotos gemacht. Es war eisig kalt und ich hatte eigentlich gar nicht so wirklich Lust darauf.
Es war kalt, etwa 0°C aber als ich dann die Fotostelle erreicht habe, war die Kälte wie weggeblasen und mir war warm, trotz der dünnen Jacke. 


Ich war ungeschminkt, aber mich stört das mittlerweile nicht mehr, mich ungeschminkt auf dem Blog zu zeigen. Ihr kennt mich ja alle auch geschminkt, wofür also diese Heimlichtuerei? Als hätte ich was zu verstecken.



Es war eine seltsame Atmosphäre am zweiten Weihnachtsfeiertag. Die Luft schien den Atem anzuhalten, kein Windhauch ging, alles war klar. Irgendwann kam die Sonne raus und hat alles in andere Farben getaucht. Die Natur schien sich für den Schnee zu rüsten, alle Bäume und Gräser und Sträucher standen dicht an dicht und waren erstarrt, vielleicht aus Angst vor dem Schnee.


Keinen Vogel hat man zwitschern gehört, der Bach war still, stellenweise von einer hauchdünnen Schicht mit Eis überzogen. Es war vormittags. Eigentlich hätte vormittags die Sonne scheinen müssen, Vögel singen und das Gras sich ein wenig hin und her bewegen müssen, doch alles war ruhig und still. 


Einer der wenigen Vorteile für Landkinder sind die vielen Locationplätze. In einer Stadt gibt es immer nur wenige Ecken, an denen man ungestört fotografieren kann. Hier auf dem Land fahre ich einfach 5 Minuten mit dem Fahrrad in eine beliebige Richtung, stelle die Kamera mit dem Stativ auf und kann Fotos machen so lange ich möchte, es werden keine Schaulustigen vorbeikommen. Es wird überhaupt niemand vorbeikommen. 


Auf diesem Foto seht ihr die Stimmung, die ich oben beschrieben habe. Es wird alles in ein total seltsames Licht getaucht, als die Sonne für einen Moment zwischen den Wolken hervorbricht. Davor waren die Farben klar und frisch, jetzt eher ein wenig diesig und heller. Die Sonne ist schon seltsam. Sie verändert alles. Habt ihr schon mal ein und denselben Platz im Sommer und im Winter besucht? Garantiert nicht, denn der Platz wird nicht mehr derselbe sein.


Ich bin krank geworden über Silvester. Kira hat mich angesteckt und ich huste und habe Fieber und Kopfweh. Vielleicht ist auch der Schnee schuld, denn er begleitet mich seit Beginn meiner Krankheit und ist immer noch nicht weg geschmolzen. 



Wie gezwungen ich lächele fällt mir erst jetzt auf. Auch mein Gesicht scheint wohl eingefroren zu sein. Es wirkt dick und rund und sehr unattraktiv, aber es ist natürlich



So ihr Lieben, 
das war ein etwas anderer Post von mir. Ich hoffe er hat euch trotzdem gefallen. Bei Geena Samantha und Lilly gibt es übrigens eine Blogvorstellung, also schaut mal vorbei!
Morgen werde ich mich trotz der Krankheit zum Primark nach Stuttgart schleppen, mal schauen wie fit ich bin. Aber das ist die letzte Gelegenheit zum Frustshoppen für die kommende Schulzeit.
Alles Liebe, Salo 


Und dann kam auch schon der Schnee


Kommentare:

  1. Siehst doch zauberhaft aus! :) Auch ungeschminkt!

    AntwortenLöschen
  2. vielen Dank. Ja, sie ist wirklich ein kleiner Goldschatz :)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für dein Kommentar :) Jaa, mir stehen sie weniger, aber generell finde ich diese Kronen auch extrem schön!
    Liebe Grüße, Marlene von Schattenmalerei

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Bilder sind sehr schön! Und ich liebe Schnee :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind tolle geworden :) auf manchen Bildern siehst du irgendwie unzufrieden/grimmig aus :/ ♥

    AntwortenLöschen
  6. Erstmal gute Besserung und hoffe du übestehst heute den Stress bei Primark trotz Krankheit. Ich will nach meinem Prüfungen dort mal einkaufen gehen und den Kleiderschrank auffüllen. Hoffe du findest was. Ach was ich finde du kannst dich auch super ungeschminkt zeigen, sieht doch super aus und du hast doch ne tolle Haut ;). Aber Hut ab, ich bin da etwas eitel und kann das nicht, da ich dann doch ab und an mal nen kleinen Pickel habe. Ungeschminkt raus gehe ich auch öfter aber für Bilder schminke ich mich immer. Finde das Outfit ist sehr schön. Mir gefällt die Jacke wirklich gut und es ist einfach bequem und passend für den Alltag.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Das freut mich, dass ich dir dann ein paar Filme näher bringen konnte und dir so viel gefällt. Ich finde auch das der Januar echt ein toller Kinomonat ist. Wobei ich dir bei der Taken Reihe wirklich raten würde die Vorgänger dir noch anzuschauen, denn die Filme bauen von der Storyline immer auf einander auf und hängen zusammen. Aber alle Teile sind wirklich klasse, ich konnte da bisher nie still halten, weil ich so mitgefiebert hatte. Mag aber generell die Actionfilme mit Liam Neeson, die treffen immer meinen Geschmack. Ich bin eigentlich auch nicht der größte Fan von all zu romantischen Liebesfilmen, aber Nicolas Sparks Filme bilden bei mir echt eine Ausnahme, die begeistern mich immer und ich fiebere, obwohl man natürlich weiß wie der Film endet, immer mit. Seine Filme haben einfach immer einen ganz besonderen Charme, wunderschöne Kulissen und die Hauptdarsteller immer eine sehr gute Chemie miteinander. Er hat ja mal in einem Interview gesagt, dass er immer Darsteller wählt wo er meint, dass die sich wirklich ineinander verlieben könnten und die auch den Eindruck erwecken, als wäre dies der Fall und das merkt man auch wirklich im Film, da ist immer dieses besondere Etwas.

    Okay ja stimmt, das ist dann wohl echt schlüssig. Aber den Hinweis hatte ich damals gar nicht mitbekommen, Marlene postet ja echt immer sehr viel in die Richtung, aber meistens kann ich damit dann irgendwie meistens gar nichts anfangen oder es bringt mich nicht wirklich weiter xD. Aber ich glaube am Ende sind wir alle geschockt von der Auflösung, bis auf den 1 Fan :P.

    Bei uns werden halt meistens jedes Jahr die typischen Partyschlager der letzten Jahre gespielt, aber die gehen halt auch irgendwann so gar nicht mehr.

    Ich bin nun mit den Zusammenfassungen auch durch, jedoch kommen bei uns die nächsten 2 1/2 Wochen ja nochmal Stoff dazu der ergänzt werden, muss aber im Moment haben die bei mir bei vielen Fächern meistens 37 Seiten, also nicht gerade wenig. Aber Studium ist auch einfach etwas mehr als Schule, weil man halt nur 3 Monate studiert und dann alles aus dem Zeitraum geprüft wird, in der Schule vereilt sich das doch etwas schöner.

    Ja ich war damals echt ganz froh, dass ich die Last nicht hatte, weil man davor ja doch noch einige Sachen tun muss, vor allem sich mit Anträgen herumschlagen, Karten Aktivieren, den Stundenplan erstellen und wenn dann zumindest so etwas wegfällt ist das echt ne Erleichterung. Vor allem da der Wohnungsmarkt in keiner Uni Stadt gut aussieht , bei uns ist das gleiche Problem: Zu wenige Wohnung für zu viele Studenten und somit teilweise sehr überzogene Preise. Und dadurch das ich im Semsterticket bin bekomme ich leider kein Zimmer im Uni Wohnheim und müsste dann halt echt ne sehr hohe Miete zahlen.
    Das wird bei dir auch alles werden, im Moment hast du ja noch Zeit und kannst dich erstmal aufs Abi konzentrieren, aber generell hat man ja wenn man weg geht dann immer die Chance sich für ein Zimmer im Wohnheim zu bewerben.
    Ja wir haben auch nett gefeiert, war sehr lustig :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche dir einen Schönen Tag! Bei mir läuft gerade eine riesen Blogvorstellung + Verlosung, dein Blog ist sehr interessant, ich würde mich über dein Interesse freuen.

    Allerliebste Grüße
    Geena Samantha
    http://mintcandy-apple.blogspot.de/2015/01/riesen-blogvorstellung-verlosung.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend liebe Salo,
    lächele doch nicht so gequält meine Liebe. Du bist eine total liebe und wunderbare Person, die sich definitiv auch ungeschminkt zeigen kann. :-) Finde ich echt schön.

    Ich lebe auch auf dem Land und es gibt wirklich keine Schaulustigen und es ist total entspannt zu fotografieren. Und wunderschön, da man eben die Natur um sich herum hat.

    Ganz liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  9. Du hast ja soooo schöne Haare. *__________* Tolle Bidler sind das. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

  10. Dankeschön für deinen Kommentar! :)
    Liebe Grüße,
    xx Anna
    http://anna-silver.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Fotos, ich mag deine Jacke total gerne :)
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Toller Post, hübsche Bilder!
    Liebste Grüße,
    Kristine von Kristy's Blog

    P.S. Auf meinem Blog läuft gerade eine Blogvorstellung. Würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest, liebe Salo ! Hier geht's zur Blogvorstellung!

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank! Hab den Rauch einfach mit Blitz fotografiert und insgesamt automatisch, das ging dann überraschend gut :D
    Die Bilder sind toll, sieht echt schön da aus. Finde es toll, dass du ungeschminkt auf den Bildern bist und auch gut, dass du so dazu stehst. Hab gerade nen Post vorbereitet der so in die Richtung geht :D
    Liebe grüße, Leonie.

    AntwortenLöschen
  14. Daaanke für deinen lieben Kommentar :)
    Ich finds toll, dass du ungeschminkt bist und du siehst auch ohne Schminke sehr hübsch aus :) ich finds immer erschreckend, dass sich ganz viele Leute nichtmal trauen, an einem Sonntag ungeschminkt vor die Tür zu gehen...
    Liebe grüße
    Lea
    Lichtreflexe
    facebook

    AntwortenLöschen
  15. Hallo :)
    Ich habe dich zu dem 'Lieben Award' nominiert und würde mich freuen wenn du diesen Tag weiterführen könntest.
    Liebe Grüße,
    einfacheinfachso.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Wow, du bist so so schön *-* mir gefallen deine locken *______*
    Bei mir läuft gerade eine Verlosung. ich würde mich richtig freuen, wenn du dran teil nehmen würdest.
    Schau doch gerne mal bei mir vorbei :*
    Mach dir noch einen schönen Abend. <3
    http://kaariiiibaaaaa.blogspot.de/
    Michelle ♥

    AntwortenLöschen
  17. Die Bilder sind echt schön.
    Und du hast absolut Recht: Hier in der Stadt hat man ständig andere Leute um sich herum und kann schon froh sein, wenn man mal ein Foto hinbekommt, in das nicht irgendein Passant reingerannt ist. ;)

    Liebe Grüße zu dir und ich hoffe dir geht es jetzt wieder gut,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  18. Mal wieder richtig schöne Fotos :)
    Deine Haare sehen total toll aus <3

    Liebe Grüße

    Bei mir findet momentan eine Blogvorstellung statt :)

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Ich mag die Stimmung kurz bevor Schnee kommt auch oftmals sehr gerne. Diese Ruhe... grad wenn die ersten Flocken schon fallen erlebt man oftmals auch noch mal eine ganz besondere Atmosphäre. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, ganz vergessen.
      Ich wollte mich ja noch für deine lieben Worte zum Jahresrückblick bedanken. :)
      Amerika war wirklich ein ganz besonderes Erlebnis und von diesem Land kriege ich auch einfach nicht genug.

      Löschen
  20. Hey :) was für wunderschöne Fotos! Ich kann die Stimmung, die du meinst, erahnen ... Und du brauchst dich ohne Schminke definitiv nicht zu verstecken! :D
    Ich wohn auch einigermaßen auf dem Land, zum Wald dauert es mit dem Rad auch nur so 5 min.
    Ein schönes Wochenende dir!

    Ganz lieber Gruß,
    Cho

    AntwortenLöschen
  21. Danke Salo! Ja, dieses Silvester war wirklich sehr schön :D Und ich bin nicht wie sonst im Krankenhaus gelandet! Das Entkrampfen vor der Kamera muss ich auch noch etwas üben ;) aber wenn es noch dazu schweine kalt ist, dann ist ja klar, wenn man kein Happy Face aufsetzen kann :)

    AntwortenLöschen
  22. die bilder sind wirklich wunderschön :) dein outfit ist total schön

    xo lizz - theperksofbeinglizzy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  23. Hey:)
    Wundervolle Bilder<3
    Toller Blog! ;)
    Liebste Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Sehr schöne Bilder :)
    Ich finde den Ort, wo du die Bilder gemacht hast super schön :)

    Liebst
    Svetlana

    AntwortenLöschen