10 Januar 2015

KaufverhaltenTAG + Liebster Award 2 + Meine liebsten Düfte & Beautyprodukte


Hallo ihr Lieben,
das wird ein ganz chaotischer und total überfüllter Post, aber da ich es unter der Woche einfach nicht geschafft habe etwas zu posten stopfe ich eben jetzt alles in einen Post. Gestern habe ich die gefürchtete Bioklausur geschrieben, es war grauenhaft, aber ich hoffe ich habe nicht unterpunktet.Nächste Woche steht nur Mathe, Vokabeltest und Nachrichten vorstellen in Englisch an, daher habe ich ein wenig Luft am Wochenende. 
Im Zuge dieses Posts wollte ich euch außerdem noch meine liebsten Parfums & Beauty-Produkte vorstellen. 

Erstmal das fun sensation Parfum von Adidas - Es riecht recht leicht und ein wenig blumig.
___________________________

Von der lieben Christin wurde ich für den Kaufverhalten-Tag getaggt und ich habe mich total drüber gefreut, da ich den Tag bei anderen schon immer ganz interessant fand. 

1. Kaufst du lieber im Laden oder online? 
Das kommt ganz darauf an. Ich liebe online shoppen zwar, aber manche Dinge muss man einfach anprobieren. 

2. An welcher Produktgruppe kannst du nur schwer vorbeigehen, ohne etwas zu kaufen?
Hmm, das ist schwer. Ich glaube aber Kaugummi. Ich brauche immer Kaugummi in meiner Tasche und wenn ich irgendwo welches sehe, wird das immer gekauft. 

3. Gehst du mit Liste einkaufen oder stöberst du lieber?
Wenn ich bestimmte Dinge brauche, schreibe ich sie mir auf um sie nicht zu vergessen, aber meistens gehe ich stöbern. 

4. Kaufst du meist aus Gewohnheit nach oder probierst du gerne aus?
Eindeutig ausprobieren. Außer bei Puder, da kaufe ich immer denselben. Aber ansonsten teste ich lieber 100 verschiedene Produkte anstatt dasselbe nochmal zu kaufen. 

5. Immer wenig Teile, dafür öfter, oder einmal Großeinkauf?
Da ich in einem Kaff lebe und wenn ich wirklich shoppen gehen will das nicht so einfach ist, mache ich eher Großeinkäufe. Die Drogerie besuche ich aber auch mal für kleine Dinge nach der Schule.

6. Teuer = Besser?
Bei Drogerieprodukten bin ich immer zu geizig für High-End-Produkte, aber bei Kleidung würde ich definitiv sagen, dass ich zum Abercrombie-Suchti geworden bin, da die Qualität da einfach überzeugt. 

7. Beeinflussen die Reviews auf Blogs dich ein Produkt zu kaufen?
Ich lese Review-Blogs immer nicht so gern, aber wenn ich auf der Suche nach einem bestimmten Produkt bin und ein Review dazu sehe beeinflusst mich das definitiv.

8. Liest du dir vor dem Kauf die Inhaltsstoffe der Produkte durch und lässt gegebenenfalls ein Produkt im Laden, weil dir die Inhaltsstoffe nicht zusagen?
Bei Shampoo achte ich auf silikonfreies Shampoo, bei anderen Produkten allerdings eher weniger. Nur bei Süßigkeiten achte ich noch darauf, dass sie gelatinefrei sind. 

9. Bevorzugst du Naturkosmetik oder konventionelle?
Ich muss sagen, dass ich die konventionelle Kosmetik bevorzuge. Meine Schwester benutzt nur Naturkosmetikprodukte, aber ich bin da ehrlich gesagt auch zu geizig für. 

10. Sprechen dich Limited Editions mehr an als das Standardsortiment?
Nein, eigentlich nicht. 

11. Besitzt du Back Ups von Produkten, weil sie z.B. limitiert waren?
Ich habe immer ein paar Back-Ups in meinem Schrank, aber nicht weil sie limitiert waren, sondern einfach weil ich in den Ferien nicht in die Drogerie komme. 

Getaggt wird für den Kaufverhaltentag keiner, da die meisten ihn glaube ich schon gemacht haben, aber fühlt euch frei ihn trotzdem nochmal auszufüllen. 

Und da ist mein neuer Schatz: Das Hollister Crescent Bay Parfum. Ich hab das reduziert bekommen, da ich beim Parfum auch ziemlich geize und nicht mehr als 20€ für ein Parfum ausgeben möchte. Das Parfum riecht auch sehr blumig, ist allerdings ein wenig schwerer als von Adidas und mit einer kleinen Nuance von Kaugummi, haha. 

Hier ist ein weiteres Marken-Parfum, nämlich von Puma. Ich weiß gar nicht, wie das genau heißt, da ich es mal geschenkt bekommen habe, aber es riecht sehr frisch und zitronig. 
________________________

Kommen wir jetzt zum Liebsten Award. Ich hab diesen schonmal ausgefüllt, ihr könnt ihn hier finden, aber da die Fragen ja immer ein wenig anders sind, werde ich ihn nochmals ausfüllen. Getaggt wurde ich von Emi & Alex und ich bedanke mich ganz herzlich! 

1. Danke der Person, die dich für den Liebsten Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger stellt.
3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebsten Award, die bisher weniger als 200 Follower haben.
4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award-Blog-Artikel.
6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.



Und zu guter Letzt noch ein Essence-Parfum. Ich benutze die eigentlich recht ungern, aber den Duft habe ich vor zweieinhalb Jahren entdeckt und ich fand ihn so lecker, dass ich es mitgenommen habe. Es riecht total sommerlich, frisch und ich liebe es. 
______________________

1. Was möchtest du mit dem Blog erreichen?
Ich möchte Menschen inspirieren und ihnen einen Einblick in meine Welt geben.

2. Fällt es dir leicht deinen Blog zu führen?
Es ist sehr zeitaufwändig, aber schwer fällt es mir nicht, da es auch ziemlich Spaß macht.

3. Welche Interessen hast du?
Ich reite gerne und verbringe viel Zeit mit meinem Pony, bin viel auf Blogs und Youtube unterwegs und bin ein kleiner Seriensuchti. 

4. Absoluter Lieblingsfilm?
Ich weiß nicht, ich bin eigentlich eher der Serientyp, aber ich mag Skyfall, Titanic, die Harry-Potter-Filme und die Panem-Filme ganz gern. 

5. Möchtest du 2015 etwas bestimmtes erreichen?
Ja, ich möchte den Führerschein machen und viel lernen, sodass ich gut aufs Abi Anfang 2016 vorbereitet bin. 

6. Was sind deine Zukunftspläne?
Erstmal Abi, dann ein Jahr ins Ausland, nach Island und Kanada und dann hört meine Plaung auf. 

7. Bist du zufrieden mit deinem jetzigen Ich?
Ja, ich bin zufrieden. Klar gibt es immer etwas, das man an sich ändern möchte, aber ich bin eigentlich zufrieden. Gut ich könnte ein bisschen weniger faul und chaotisch sein, aber das ist einfach ein Teil von mir. 

8. Wohin geht deine nächste Reise?
Athen, kurz darauf London und dann Spanien.

9. Warum bloggst du?
Siehe Frage 1. Ich möchte Menschen inspirieren, meine Bilder und Gedanken teilen und es macht mir Spaß. 

10. Wie finden deine Freunde dein Hobby Bloggen?
Es wissen nicht alle davon, aber diejenigen die davon wissen lesen meinen Blog. Ich habe auch noch nie negative Kommentare darüber bekommen.

11. Lieblingsgeschäft?
Eindeutig Abercrombie & Fitch.


Hier entdeckt ihr noch meine zurzeit liebsten Nagelprodukte. Erstmal den Catrice Luxery Laquers, dann einen einfachen schwarzen Nagellck von Maybelline und zu guter Letzt ein nail caring oil von essence. 
__________________

Ich habe lange überlegt, wen ich nominieren soll, da die meisten den Award ja schon bekommen haben. 
Ich nominiere: Stine Chloé, Luna, Lisa Blonde, Lea und Geena Samantha

Eure Fragen: 
1. Worüber blogst du?
2. Was willst du in deinem Leben unbedingt schaffen?
3. Hast du ein Vorbild?
4. Was bedeutet der Name deines Blogs?
5. Blogs lesen oder Videos schauen?
6. Wie kamst du aufs Bloggen?
7. Dein liebster Spruch/Motto?
8. An welchen Ort der Welt möchtest du unbedingt mal reisen?
9. Serie vs Film vs Buch?
10. Was war das Schönste an 2014?
11. Welche Ziele hast du dir gesetzt? (Aufs Bloggen bezogen) 

Viel Spaß beim Ausfüllen! 

Und zu guter Letzt seht ihr noch meine Make-Up-Essentials, wenn ich feiern gehe. Die Absolute Nude Palette von Catrice, ein Puder von Manhatten, die Colossal Volume Express Mascara von Maybelline, ein Lipgloss von Essence der Liquid Liner von Catrice und ein Augenbrauenstift von Maybelline.
______________

So jetzt hoffe ich, dass ihr einigermaßen durch den Post geblickt habt. Ein schönes Wochenende noch!
Alles Liebe, Salo

Kommentare:

  1. Danke für ein Kommentar :)
    Ich hatte davor auch ein kleineres Bett, aber irgendwann musste einfach ein größeres her! :D
    Möchtest du dir noch ein größeres kaufen, oder hast du kein Platz für ein größeres?

    Liebe Grüße,
    Carla
    http://pinkrosesandglitter.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich danke dir für die Nominierung! Allerdings mache ich generell keine Award-Post auf meinem Blog. Um deine Fragen trotzdem zu beantworten, werde ich dies nun hier in meinem Kommentar machen. ;)

    1. Hauptsächlich blogge ich über mein Leben und Mode. Jedoch verirren sich hin und wieder auch mal ein paar Texte und Fotografien meinerseits auf meinen Blog. :)
    2. Ich haben kein besonderes Ziel vor Augen, welches ich unbedingt erreichen will. Mein einziger Wunsch ist es, im Alter auf mein Leben zurück blicken zu können und zu sagen, nichts bereuen zu müssen und einfach glücklich zu sein.
    3. Ich hatte früher viele Vorbilder. Viele die auch oft wechselten. An ihnen habe ich mich immer orientiert und haben versucht, so zu sein wie sie. Heute sehe ich das anders. Es gibt immer noch Menschen die mich inspirieren und beeindrucken. Jedoch versuche ich, mein Leben selbst zu leben und lieber für andere und auch in gewisser Weise für mich ein Vorbild zu sein. ;)
    4. Bevor ich meinen jetzigen Blog online stellte, hatte ich bereits schon zwei Blogs. Die Namen dieser hatten allerdings keinen tieferen Sinn für mich und waren eher mainstream. Aus diesem Grund legte ich viel Wert darauf, dass ich meinen Blog mit mir verbinden kann und ashblonde also aschblond ist nun mal meine Naturhaarfarbe. Auch wenn ich mit meinen Haaren oft herum experimentiere, aschblond werden sie immer sein und bleiben und so hoffentlich auch mein Blog. ;)
    5. Ganz klar Blogs lesen!
    6. Ganz unspektakulär durch eine Freundin.
    7. Nie versucht, nie gewusst.
    8. New York, London. NORWEGEN! ♥
    9. Serie > Buch > Film
    10. Meine allerletzten Sommerferien. ♥
    11. Ich möchte eindeutig mehr Outfits ablichten und auf meinem Blog zeigen. Das ist mein großes Ziel für 2015.

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
  3. Da haben wir definitiv ein paar Dinge gemeinsam, wie du schon sagtest definitiv unser Film und Serien verhalten Harry Potter ist nämlich auch meine absolute Lieblingsreihe und Die Tribute von Panem könnte ich auch ständig sehen. Wir gehen auch meistens schon gleich wenn der Film raus kommt auch ins Kino, egal wie voll es ist. Ansonsten ist mein Kaufverhalten auch so, dass ich immer Großeinkäufe mache und in Sachen Kosmetik Back-Ups im Schrank habe, aber nicht weil die limitiert sind, sondern weil ich auch in nem Kaff wohne und dann hat man lieber mal gleich 2-3 Make-up Döschen auf Lager, um nicht ständig losfahren zu müssen.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Dankeschön ;). Ich habe ja mein Abitur noch mal über den zweiten Bildungsweg nachgeholt, aber wollte es eigentlich schon immer machen und nach der Ausbildung gab es halt noch mal eine Gelegenheit dazu und ich bin froh sie ergriffen zu haben, weil es mein Leben wirklich verändert hat und mir noch mal eine ganz andere Möglichkeit im Berufsleben gegeben hat und mir ganz andere Berufe offen stehen. Ja das war auch wirklich sehr spannend und interessant ;).

    Dankeschön für das liebe Kompliment. Das Design hat mir Cora gebastelt, sie hat da wirklich ein Händchen für, aber ich fand es auch sofort wunderschön und sie hat was gezaubert, was wirklich perfekt zu mir passt <3. Uih da warst du echt viel unterwegs, wobei ich letztes Jahr durch The Voice dann auch ganze 3 mal in Berlin war und wir auch immer Zeit hatten die Stadt unsicher zu machen. (Da wir das ja nicht verraten durften, haben sich die Leute in meinem Umfeld dann auch echt schon gefragt, was ich so oft dort oben mache :D), ansonsten war ich nur noch in Italien, wäre aber auch noch gerne noch mehr herum gekommen. Dieses Jahr ist ja leider Urlaubsmäßig nicht so viel drinnnen.

    Dankeschön. Ach was das glaube ich nicht, es gibt einfach Menschen die sind mit einer tollen Haut gesegnet und freu dich einfach, dass das bei dir der Fall ist und mal ein Pickel zu haben ist ja auch nicht schlimm, sondern menschlich. Also ich finde sie toll, bin mal gespannt was du zu ihr sagst. Ist halt Action, aber ich mag das ab und zu auch ganz gerne. Bin eher weniger die Romantikerin, das muss zwar auch ab und zu sein ,aber zu viel Kitsch geht dann doch nicht.

    Wobei einer der Autoren der Serie nun in einem Interview verrat hat, dass sie schon immer mit dem Gedanken gespielt haben, dass eines der Mädchen A sein könnte, also scheint das ja doch noch nicht komplett vom Tisch zu sein. Naja ich bin aufjedenfall gespannt. Jup habe sie schon gesehen und fand sie auch sehr, sehr gut. Jetzt ist es echt wieder spannend und interessant und ich glaube das die 5.Staffel jetzt wirklich an Fahrt aufnimmt. Ja kommt jetzt Woche wieder eine. Ich glaube aber auch das es daran liegt, dass man ja nach Staffel 7 nun Schluss macht und somit kann man jetzt auch mehr Antworten geben und die Puzzleteile so langsam auflösen, weil ich bin immer noch überzeugt dass wir A erst nicht in der letzten Folge enthüllt bekommen, sondern das man sich auch noch einmal auf die Auswirkungen konzentrieren wird.

    Also die 37 Seiten sind bisher dann für eine Prüfunge, mit unterschiedlichen Themen. Aber wir machen ja jetzt auch noch mal neuen Stoff, deshalb kommt da noch ein bisschen was dazu. Insgesamt muss ich 5 Arbeiten schreiben. Es ist halt wie gesagt mehr, weil du halt erst nach so langer Zeit deine Arbeit schreibst und da sammelt sich dann doch etwas mehr an. Aber bisher hat das jeder Student irgendwie geschafft und wenn man durchfällt kann man sie ja noch mal wiederholen. Ich will zwar alle im ersten Anlauf packen ,aber auch die besten Studenten sind mal durch eine Prüfunge gefallen und haben sie dann geschoben. Ist also auch kein Weltuntergang.

    Stressig ist es definitiv, aber wenn du rechtzeitig auf die Suche gehst, sollte das dann alles etwas entspannter sein. Bisher haben die meisten ja dann doch ein Wg Zimmer gefunden.
    Dankeschön ;), ist halt viel auswendig lernen.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr interessant :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  5. Richtig coolen Post hast du da gemacht! :) freut mich richtig, dass du mitgemacht hast :)
    xo

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss gestehen, auch so ein kleiner Abercrombie / Hollister Freak geworden zu sein. *schuldig* Die Kleider sind einfach hübsch und haben eine gute Qualität, da gehen die Tops nicht nach der zweiten Wäsche kaputt oder verlieren ihre Form. Und für so kleine Menschen wie mich gibt es fast nur da Hosen, die auch wirklich passen und nicht ewig lang sind xD
    Ich habe übrigens genau den gleichen Nagellack wie du, den von Catrice. Geht der bei dir genauso schlecht ab wie bei mir? Er hält einfach mega gut und will einfach nicht ab von meinen Nägeln^^
    Und ein kleines HIgh Five für die Sammeleinkäufe / Großeinkäufe. Bei mir muss man eigentlich immer mit dem Auto zum shoppen fahren, ansonsten ist man allein auf einem weg 1 1/2 Stunden unterwegs... Dementsprechend wird nur zum shoppen gefahren, wenn man jemand hat, der schon alleine fahren darf, was selten ist und eigentlich auch nur passiert, wenn jemand unbedingt etwas braucht... Auf dem Dorf / in einem Kaff zu leben ist wirklich grauenhaft...

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, ja sie sind total niedlich :)
    Warum könntest du dir nie vorstellen, Mäuse zu haben?

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen