25 Januar 2015

Nora


Hallo ihr Lieben,
ich hoffe es geht euch allen gut. Ich habe zum ersten Mal ein Wochenende komplett durchgefeiert. Von Freitag auf Samstag war ich bei meiner Freundin und sind dann noch in den Bauwagen gegangen. Daheim waren wir ungefähr um drei. Und von Samstag auf Sonntag war ich auf einer Apres Ski-Party. Dort wurde es ziemlich spät, so gegen fünf - halb sechs war ich dann schlussendlich im Bett. Da meine Eltern leider krank sind und sich alle Viren wie immer denken 'Oh, komm lasst mal schnell zu Salo rüberwandern, die ist ja so anfällig' spüre ich, wie ich auch krank werde. Nun möchte ich aber nicht zu viel rumquatschen, sondern schnell zum eigentlich Thema kommen: Meinem Zweitnamen


Manchmal wünsche ich mir, ich wäre ein wenig mehr wie sie. Ein wenig offener, herzlicher und weniger tollpatschig und peinlich. Nora hat Selbstbewusstsein, ich habe es nicht. Nora ist kontaktfreudig, ich bin schüchtern und habe Angst, Menschen kennen zu lernen. Nora ist immer freundlich - sie würde nie ein schlechtes Wort verlieren - ich bin manchmal ein wenig gemein und launisch. Nora ist einer dieser Menschen, die um viele Dinge beneidet werden. Eine tolle Figur, schöne Haare, eine tolle Ausstrahlung. Sie ist beliebt, ich bin es nicht. 
Schon als ich klein war, war Nora immer die Bessere von uns. Sie war schon immer wissbegierig, hat sich selbst Lesen und Schreiben beigebracht und in der 1. Klasse musste sie in die 2. Klasse um vorzulesen, da sie das schon damals besser konnte als manche 2.-Klässler. Man konnte ihr das Buch auf dem Kopf geben, sie hätte es ebenso verschlungen, als wäre es nicht verkehrt. 
Nora hat die 1er in Deutsch kassiert, ich war Schuld an der 2 in Mathe. Nora schloss Kontakte, ich zerstörte die Freundschaften wieder. Ich kapselte mich ab von anderen, war irgendwie immer schon anders gewesen. Manchmal hatte Nora bei dem ein oder anderen einen guten Eindruck hinterlassen, bis ich ihn dann mit meiner Tollpatschigkeit und mit meinen schlechten sozialen Fähigkeiten wieder zerstört habe. 


Eine Zeit lang unterdrückt Nora mich, eine Zeit lang unterdrücke ich sie. Selten arbeiten wir zusammen. Wir sind Spiegelbilder, verschiedenen und doch gleich. Sie ist spiegelverkehrt zu mir, ich bin ein spiegelverkehrtes Abbild von ihr. Wir sind beide ein Teil von mir. In manchen Situation überwiegt der Ich-Teil, an manchen Tagen bringt Nora die Welt und mein Umfeld zum Strahlen. Sie ist meine bessere Hälfte, zeigt der Welt, dass ich auch anders sein kann. 


Sonnenuntergänge sind wohl eines der schönsten Abbilder der Natur. Die Sonne färbt den Himmel, pinselt ihn in unterschiedlichen Tönen an. Rosa, Lila, Gelb, Rot. Und plötzlich rückt die Gegenwart in den Hintergrund und man wirft den Blick auf den Horizont. Die Sonne verabschiedet sich mit einem Feuerwerk aus Farben, verschwindet langsam. Stellt euch vor, sie würde nicht mehr aufsteigen. Es ist eine Selbstverständlichkeit für uns - die Sonne muss ja auch mal schlafen - und wir realisieren nicht, dass der Untergang der Sonne ein Ende ist. Die hellen Stunden des Tages enden und dennoch sind wir uns sicher, dass sie uns am nächsten Tag wieder geschenkt werden. Ist das nicht seltsam? Wie würden wir um die Sonne trauern, wenn sie nie mehr auf und untergehen würde. 


Wir sind doch eigentlich selber Sonnen. Am einem Tag scheinen wir stärker, die Nora-Seite an uns kommt hervor, an anderen Tagen ist der Himmel bewölkt, man erkennt nicht mal den Sonnenuntergang und ist auch schon die Ich-Seite da. Aber dennoch bin ich mir sicher, dass auch Nora wieder kommen wird und mich unterstützen wird. Sie lässt mich nicht im Stich, ebenso wenig wie die Sonne. Und eigentlich bin ich froh, dass ich nicht wie Nora bin. Denn ich bin ich und Nora ist Nora und wir sind ich und das ist gut so. Ich brauche sie in meinem Leben, ebenso wie sie mich braucht. Und sie wird wieder aufgehen, die Sonne und Nora. 


So, das war ein etwas anderer Post von mir. Einen ähnlichen Post habe ich vor einiger Zeit auch bei Mara entdeckt und mich inspirieren lassen, die Idee kam mir aber selbst vor einer ganzen Weile. Ich hoffe ihr seid mir nicht böse über den etwas unsortierten Blogeintrag und die teilweise alten Bilder. 
Alles Liebe, Salo 


Kommentare:

  1. Oh wow, der Post ist so, so toll geworden und die Fotos sind so wunderschön! <3 Du kannst echt total gut schreiben und ich mag deinen Schreibstil total gerne! <3
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos ♥ vorallem das 2. gefällt mir farblich sehr gut ♥
    Hast du auch Haustiere? :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank! :)
    Bei mir haut das Rezept echt jedes Mal hin! Habe es irgendwann mal entdeckt und ein bisschen abgewandelt und ich liebe es! :P

    Sehr interessanter Post! Gut geschrieben und tolle Fotos! :)

    AntwortenLöschen
  4. Bezaubernd <3
    xoxo, Ellen

    http://la-petite-biche-kleine-hirschkuh.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deinen ersten Namen viel schöner als Nora; Salo ist individuell, so heißt nicht jeder. Sowas mag ich. Und keine Sorge, diese wechselnde launische Phase hat jeder mal :) Und eh man sich versieht ist es vorbei und man hat sein inneres Gleichgewicht gefunden.
    Liebe Grüße
    Louisa

    www.theurbanslang.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Vielen lieben Dank! ♥
    Die sind wirklich teuer .. Aber ich kann nur aus Erfahrung sagen, dass sie ihren Preis wert sind. Die Farben sind super schön und sie lassen sich sehr gut auftragen :) Obwohl ich auch nicht sooo viele Essielacke besitze - Im Moment kommt meine Sammlung auf 18 Lacke.
    Ich hab immer so viele Sachen im Kopf was meinen Blog anggeht, dass ich das ganz sinnvoll fand ein Heft anzulegen. Notiere mir da all meine Postideen mit Datum, damit ich das bisschen organisiert habe :) Mach darin auch Skizzen für Layouts etc. Also ist das echt ganz praktisch.
    Das Vorstellungsgespräch lief gut. Hab mir das "schwerer" vorgestellt, aber im Endeffekt hat alles geklappt und ab August mache ich mein FSJ in einem Pflegezentrum für Senioren, freue mich da schon sehr drauf! :)

    Ich find nur Dean super hot, hab den auch überall auf dem Handy als Hintergrund. Mein Desktophintergrund ist auch er, hihi. Bin echt verliebt *schwärm*
    Da ist mein Freund auch gerade. Da folgt echt noch einiges, sei gespannt :b Ich trau mich immer noch nicht weiter zu gucken, weil's dann erstmal vorbei ist :(

    Breaking Bad kenne ich noch nicht, aber meine Schwester hat die Staffeln und wurde mir von vielen empfohlen, mal sehen.
    Motiviert mich natürlich wenn du The Walking Dead auch gut findest.

    Hoffe du hast das Feierwochenende überlebt? Ich feier so gut wie jedes Wochenende durch und das kann teilweise echt anstrengend sein.

    Liebst ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich wollte mich gerade wundern, das kam mir irgendwie bekannt vor. :'D Ach, die Zwillingsschwestern dieser Welt... Ausgerechnet der Post ist bei mir Opfer eines Spam-Spektakels geworden und immer, wenn ich einen neuen Kommentar zu "Natalie" sehe, könnte ich an die Decke springen.
    Die Bilder sind echt schön und sommerlich, vor allem die letzten beiden, und so durcheinander finde ich es eigentlich gar nicht. (:

    Grüße,
    Mara

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein wunderwunderschöner Text! Das mit der Sonne, so hab ich das noch nie betrachtet. Aber jetzt wo du es sagst .. Was wäre, wenn die Sonne mal nicht aufgehen würde? Ich will es mir gar nicht vorstellen! Aber auf der anderen Seite wäre es auch blöd, wenn sie gar nicht mehr untergehen würde, dann könnte ich keine Nacht mehr schlafen :D
    Wir brauchen das Zusammenspiel, und wir brauchen uns und Nora.
    Tolle Gedanken und schöne Fotos! :)

    Ganz lieber Gruß,
    Cho

    AntwortenLöschen
  9. Die Bilder sind traumhaft :)

    Liebste Grüße
    Jana von www.bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Salo,
    wow die Bilder und der Text, so schön! :)
    Du hast wirklich Talent zum Schreiben und die Einsen in Deutsch von Nora spürt man deutlich! :)
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Liebst, deine Kate! :)

    AntwortenLöschen
  11. total tolle BIlder, da hattest du ja richtig Glück mit dem Licht!! :)
    Und das Foto mit den Pusteblumen mag ich auch total gerne:)
    Haha ja sportlich wäre ich auch gerne aber irgendwie weiß ich auch nicht :D Bin ich zu faul zu :D
    Liebe Grüße
    Lea
    Lichtreflexe
    facebook

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für deinen lieben Kommi :))
    Hihi ich wünschte ich würde auch mal wieder das ganze Wochenende durchfeiern! haha
    Bin gerade nur am Lernen...

    Sehr schöne Fotos :)

    Liebe Grüße, Ly :)
    City Talk

    AntwortenLöschen
  13. Schöner Post ! Ich bin eben auf seien Blog gestoßen und total begeistert, werde nun regelmäßig vorbeischauen :)

    Sieh dir gerne meinen neusten Post an!

    Alles Liebe, Chiara von modemood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. oh danke :-* das freut mich so sehr, dass es euch gefällt!
    ja ich finde die reinigungstücher auch super, aber nur die blauen, weil die besonders viel Feuchtigkeit abgeben, finde ich :-)
    Ok :-) ich versuche über alle Produkte ein Review zu schreiben!

    WAO! Die Bilder sind der absolute Hammer <3

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Danke für deinen Kommentar<3
    Die Bilder sind der Hammer ! *-*
    Und der Text auch!
    Liebste Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Die Bilder finde ich alle richtig, richtig klasse und ich finde du hast doch am Ende eine tolle Verbindung dazu geschaffen. Generell ein wirklich toll geschrieber post, der jeden anspricht, denn ich denke jeder kennt diese Unsicheren Momente, in denen man kein Selbstbewusstsein hat, tollpatschig ist und einfach schlecht drauf ist, die sich dann mit diesen fröhlichen, lustigen Momenten abwechseln, wo man wieder mehr man selbst ist. Ich finde es auf jedenfall super geschrieben und bei Tollpatschigkeit haben wir auch was gemeinsam - bin ich nämlich auch. Ich lasse echt kein Fettnäpfchen aus und tappe immer wieder vollen Herzens rein.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Dankeschön für das liebe Kompliment <3.
    Ich finde den neuen Mitbewohner der Hastings auch nicht so toll, kann mit ihm irgendwie nichts anfangen und da es ja gerade bei Toby und Spencer kriselt mache ich mir da auch Sorgen. Die sollen jetzt nicht ja noch gegen Ende der Serie dieses Pärchen kaputt schreiben. Wir brauchen keine Streitereien, es gibt auch so genug Action.

    Finde ich auch und man sollte sich da echt nicht vor abschrecken lassen, das es in der Kinderbuch Abteilung steht. Vor allem glaube ich, dass es hier ähnlich wie bei Harry Potter sein wird, die ersten zwei Bände waren noch gut für die jüngere Generation geeignet, aber dann hat sich der Ton doch verändert und man ist mit Harry erwachsen geworden. Denke mal bei Percy Jackson wird das ähnlich sein. Werde ich auf jedenfall, bin nämlich auch schon sehr gespannt, ob das hält was es verspricht un die Thematik gut rüber bringt. Von Pretty Little Liars habe ich damals den ersten Band gelesen, bin mal gesagt was du dazu sagt. Denn die Bücher unterscheiden sich schon sehr von der Serie, auch die Charaktere der Mädchen sind dort ganz anders. Bei Lying Game schaue ich ja jetzt mal in die Serie rein, mal schauen, ob mir das gefällt und den ersten Band von Divergent habe ich mir nun auch ausgeliehen. Den lese ich nach meinem Prüfungen und freue mich sehr drauf.

    Das ist gut, finde nämlich abnehmen musst du auf keinen Fall ;). Jaa so ist das leider immer. Locken sind halt aufwendiger wenn man Glatte Haaren hat, aber wir haben jetzt dieses Locken Gerät von babyblyss das wollen wir mal ausprobieren, damit soll das ja ganz schnell gehen. Vielleicht schafft das dann Abhilfe und man kann sich öfter mal spontan Locken machen. Danke auch für dein liebes Kompliment <3.

    Bei mir in der Uni gibt es nun zum Glück auch viele Serien Suchtis, in der Schule hatte ich da weniger Menschen zum austauschen. Ich glaube nicht das Staffel 7 die letzte ist, die Macher sagten ja sie haben Stoff für mehr als 10 Staffeln und so lange die Quoten es mit machen, werden die die Serie auch verlängern. Ich finde das halt sehr komisch, man sollte da auch etwas zu seinen Aussagen stehen und wenn man auf Conventions wirklich so herzieht, ist das echt irgendwie eine komische Entscheidung, weil ich nicht glaube, dass er noch voll hinter dem Format und der Rolle steht. Im Moment mag ich Stefans Charakter auch nicht mehr so, durch sein Verhalten Caroline gegenüber ist er bei mir einfach sehr in der Symphatie gesunken.

    Ich war da damals auch sehr stolz, als ich dann diese guten Ergebnisse erzielte und das darfst du auch definitiv sein ;). Ich bin da auf die Auflösung sehr gespannt, meistens kommt es ja so wie keiner denkt und deshalb mal sehen. Ich glaube auch das Ali bald wieder herauskommt, sonst wird es schwer sie ins Geschehen mit ein zu binden, deshalb kann dieser Zustand nicht ewig anhalten.

    AntwortenLöschen
  17. Wundervolle Bilder !
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. vielen dank für dein kommentar, wir haben agnes geschaut :) !
    wünsche dir noch einen schönen abend xx

    AntwortenLöschen
  19. Vielen Dank! <3
    Die Bilder sind wirklich schön, ich liebe dieses Golden Hour Light einfach so sehr und du hast es grandios eingefangen.

    xoxx, Sabrina.

    AntwortenLöschen
  20. Wundervolle Fotos :)
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. Deine Bilder sind traumhaft <3

    Allerliebste Grüße von
    http://unika-beautyheaven.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. Hey, schau doch mal auf unserem Blog vorbei, wir haben dich in unserem aktuellen Post nominiert :)
    LG Louisa

    www.theurbanslang.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  23. wirklich tolle bilder und schön geschriebener text! kenne das nur zu gut, hab mir früher gewünscht ich wäre auch eine andere person, mit dem perfekten leben. aber heutzutage habe ich gelernt einfach das beste aus dem zu machen was man hat! auch wenn es kein leichter weg bis dahin ist, es lohnt sich :)

    Liebe Grüße
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Ich finde der Text war sehr spannend zu lesen!
    Die Fotos sind auch der Hammer, geniales Licht :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. die bilder sind sooo schön (:

    http://marinareyam.blogspot.de/

    AntwortenLöschen