07 Februar 2015

GET INSPIRED: Meine Schreibtischwand




Hallo ihr Lieben,
es kam von mir schon wieder etwas länger kein Post, ich weiß. Die Schule nimmt mich vollständig in Beschlag (ich dachte der Stundenplan könnte gar nicht mehr schlimmer werden. War ein Irrtum) und davon mal abgesehen ist schon wieder Fasching, das heißt ich bin sowieso ständig auf Achse. Wenn ich es mal schaffe mein Kostüm zu fotografieren bekommt ihr das auch noch zu Gesicht. 
Nun aber zum eigentlichen Thema. Da ich beschlossen habe meine Schreibtischwand ein wenig zu verschönern habe ich gedacht, ich zeige sie euch mal und inspiriere vielleicht den ein oder anderen. Ich bin noch nicht zu 100% zufrieden. Vielleicht liegt es an der gelben Wand im Hintergrund, ich weiß auch nicht. Hier gibts übrigens grade eine Blogvorstellung.

 


Die Einkaufsliste ist recht simpel und der Aufwand hält sich auch in Grenzen. 


Im ersten Schritt habe ich im Internet Inspiration gesucht. Ihr wisst vielleicht, dass ich weheartit liebe und daher war das meine erste Anlaufstelle. Da der Schreibtisch ja ein Ort zum Arbeiten ist habe ich vor allem nach motivierenden Sprüchen gesucht. Davon habe ich mir dann 5 rausgesucht. Falls ihr keine findet oder unkreativ seid sind hier meine 5:

- You are fabulous
- Life isn't about finding yourself, it's about creating yourself
- if you don't go after what you want, you'll never have it
- Impossible -> I'm possible
- Doing what you like is freedom, liking what you do is hapiness

Da mir diese Sprüche alle zugesagt haben, ich aber leider kein geeignetes Bild mit dem Spruch gefunden habe, habe ich de Sprüche kurzerhand in mein Grafikprogramm abgetippt und nach meinen Wünschen kreiert. 


Schließlich habe ich die fünf Sprüche ausgedruckt, dazu noch zwei Bilder, die mir recht gut gefallen und die ich im Sommer gemacht habe. Einige der Sprüche habe ich gleich auf hellblaues Papier gedruckt, andere auf weißes. 


Schließlich habe ich die Sprüche noch ausgeschnitten und entweder mit blauem Tonpapier unterlegt oder einfach so in den Bilderrahmen gesteckt. Ebenso bin ich mit den Fotos vorgegangen. 
Im letzten Schritt habe ich dann Nägel in die Wand geschlagen und die Bilderrahmen aufgehängt.


Da mir die Wand noch ein wenig zu karg aussah habe ich kurzerhand noch zwei Hufeisen von Stormur aufgehängt und ein paar Bilder, Sprüche und einen Origamivogel mit Wäscheklammern an ihnen befestigt. Das finde ich auch ganz süß. 


So, ich hoffe ich konnte euch mit meiner Kreativität ein wenig anstecken. Ich finde es einfach unglaublich motivierend beim Lernen die Sprüche und Bilder zu sehen. Habt ihr euch so eine 'Inspiration Wall'? Gefällt euch das DIY?
Alles Liebe, Salo


Kommentare:

  1. Das sieht echt toll aus!!:) Du hast ein sehr schönen Blog:> mach weiter so!:)
    Liebe Grüße Marina von,

    -->ThinkingOutLoud<--

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post! Die Wand sieht toll aus :)

    xoxo,
    Julia♥

    www.marshmallow-glitter.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoller Post und die Idee finde ich auch richtig gut! Die motivierenden Sprüche und auch die Wand finde ich super schön :)
    Ich glaube ich habe das selbe Problem wie du. Ich habe im Hintergrund auch eine gelbe Wand und bin nie ganz zufrieden mit meiner Wand, weshalb ich sie weiß streichen möchte, aber dann müsste ich ja alle Dinge wieder runtergeben und neu aufkleben und das sind bestimmt über 50 Dinge :D

    Hab ein schönes Wochenende,
    Very

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben einen Futterplan und wechseln täglich zwischen zwei Marken und Sorten, damit die Katzen sich nicht auf ein Futter festfahren. Dies kann man allerdings nur machen, wenn das Futter aus derselben "Klasse" kommt. Minderwertig mit hochwertigem Futter füttern wäre nicht sehr ratsam, da die Katzen sonst mit Durchfall reagieren könnten.

    10 Jahre ist schon ein stolzes Alter! :) Die Hunde meiner Eltern sind auch 10 :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Salo,

    ein wunderschönes DIY! <3
    Ich werde mir sowas in den Ferien glaube ich auch machen.
    Du hast die Sprüche übrigens megaschön in dem Grafikprogramm geschrieben. :)

    Ganz liebe Grüße und Dir wünsche ich einen wunderschönen Abend,
    Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus :)
    <3

    Meine Blogvorstellung: http://evazaas.blogspot.de/2015/02/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank! :) Musst du unbedingt mal ausprobieren, ist super lecker und durch den Quark auch sehr cremig. Würde es nur ein wenig zuckern, da es wirklich durch die ungesüßten Früchte und den mageren Quark sehr sauer werden kann, aber vielleicht gefällt dir das ja :) Kannst mir ja berichten, wenn du es probiert hast.
    Ich bin auch sehr für gesunde Sachen und auf den Geschmack gekommen - Freue mich auch sehr darauf mehr darüber zu berichten und es motiviert mich natürlich zusätzlich, wenn das bei anderen auf "Vorfreude" stößt, dankeschön! :)

    Zum Glück gibt es die bei uns nicht, habe zumindest noch niemanden damit gesehen. An unserer Schule hat eine türkise Haare und neuerdings auch pinke Seiten .. Sieht sehr komisch aus, aber wer das mag .. Okay. Nicht meins, stehe sowieso mehr auf natürliche Haarfarben sprich nicht gefärbt und wenn dann nur paar Strähnchen. Finde Haare sowieso sehr wichtig und da sind Naturtöne einfach viel ansprechender.

    Auf jeden Fall! :) Freut mich sehr das du auch Begeisterung daran gefunden hast.
    JAAAAAA! Ich bin zwar aus dem Alter raus, aber habe an meiner Tür noch Poster von dem hängen, weil ich den sooo sehr mag :)
    Was hattest du denn das du so lange krank warst? Bist du denn wieder fit? Habe von der anderen Serie noch nie gehört :o
    Fand das in der 7. Staffeln mit den Leviathanen einfach viel zu stumpf und keine Ahnung, war nicht meins. Aber das geht besser weiter, find ich.
    Gucke kein PLL aber scheint so zu sein. Dauernd nur immer bis das dann hochgeladen wurde und ist auf Dauer bisschen lästig das immer auf Englisch zu gucken .. Finde deren Stimmen auf englisch auch total ungewohnt und nicht so vertraut wie in den ganzen anderen Staffeln.

    Ich weiß nicht wo du deine Linkpartner hast, ich habe meine unter Blogroll und meinte das mit Linktausch - verstehst du, was ich meine? :b

    Schöne Idee mit der Schreibtischwand. Ich habe da leider ein Meer aus Flyern und Karten (sieht man vielleicht irgendwann in einer Roomtour). Finde nur du hast bisschen sehr viel blau da .. Ist mir persönlich zu viel, ansonsten schöne Idee. Mag sowas kreatives sehr gerne :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ein superschöne Idee, Liebes!
    Hab einen wundervollen Tag!
    <3

    AntwortenLöschen
  9. Super Post! Ich finde solche Sprüche klasse, bin auch zum Beispiel auf Whatsapp eher der Typ, der schlaue Sprüche als Status hat anstatt Bilder :D
    Und ungelogen, ich bekomme grad auch echt Lust, das selbst zu machen! Danke für die tolle Inspiration! <3

    AntwortenLöschen
  10. super post
    danke für die Inspiration <3
    ich bin da immer so ideenlos

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde solche Sprüche an den Wänden richtig toll, ich hab auch einige an meiner :))

    AntwortenLöschen
  12. Manchmal packt es ja sogar mich - das Wand-Verschönerungs-Fieber. :)
    Mal schauen: Vielleicht ist ja bald mal wieder so weit. :D Ich habe hier noch etliche halb-fertige Foto-Collagen rumliegen, die noch ein wenig aufgemotzt werden müssten.... *hust*

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde Sprüche an der Wand auch super, die muntern einen irgendwie immer auf und helfen durch schwere Zeiten. Hast auch tolle ausgewählt und die sehr schön gestaltet. Gefällt mir auch super mit den Hufeisen :). Bei mir hängt über dem Schreibstisch meine Pinnwand, vollgepackt mit Fotos und Erinnerungen.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Ich hoffe du schaltest mal ein, sobald sie nun Ende des Monats auf Sixx läuft, denn sie lohnt sich wirklich. Ist eine sehr moderne Historienserie, die einfach mal etwas lockerer als Game of Thrones und Co. ist und sich da etwas mehr Freiheiten nimmt. Aber ich fand das einfach sehr erfrischend und für mich ging das Konzept auch wirklich auf. Zudem ist der Cast echt klasse, Adelaide Kane spielt da wirklich alle als Mary an die Wand. Die Schauspielerin ist der Hammer.

    Bei Supernatural mache ich ja immer noch eine Pause, irgendwie hat mich die Lust leider immer noch nicht gepackt. Mal schauen wann das wieder kommt. Wobei ich höre, dass diese Staffel wieder echt gut sein soll. Aber die ersten Folgen fand ich irgendwie nicht so ansprechend, kam mir alles vor wie schon mal gesehen. Hatte jetzt bis zur 3 oder 4 Folge geschaut, was kannst du denn zu den nachfolgenden Folgen so sagen? Bei Awkward bin ich nun bei Staffel 3, die hat ja auch einige Folgen mehr bekommen, was ich echt super finde. Lasse mir da aber noch etwas Zeit, da Staffel 4 bisher noch nicht auf Prime verfügbar ist.

    Haha das freut mich zu hören, wobei Ian wahrscheinlich auch nur schwer Zeit gefunden hätte den Film zu drehen, die sind ja meist fast das ganze Jahr am drehen für Vampire Diaries und ich sehe ihn ehrlich gesagt lieber regelmäßig als Damon als nur einmal im Jahr in einem Film :D. Somit kann ich mich dann doch damit abfinden ,dass es nun der andere Herr wurde. Dankeschön auch noch mal für dein liebes Kompiment <3.

    Oh jaa auf den freue ich mich sehr, mal schauen ob du mir einen ganz neuen Anstoß gibt :D. Im Moment weiß ich aber eh überhaupt nicht mehr wer A sein könnte. Was mir gerade einfällt, was macht eigentlich Lucas? Den vernachlässigt man ja irgendwie wieder komplett. Auf die Kritik zu den Büchern freue ich mich auch sehr. Hatte mir nun mal den Klappenttext zum ersten Band durchgelesen, da weicht die Serie aber doch wieder etwas ab. Da leben ja beide noch. Bin mal gespannt, was du dann besser fandest. Hatte überlegt mit den Büchern auch mal anzufangen, da die Serie ja nur 2 Staffeln hat.

    Ich finde halt dass die Mädchen einfach mal so langsam dahinter kommen müssten ,dass sie mit dem vernichten der Beweise immer genau das machen was A möchte, denn damit hinterlassen sie eigentlich immer erst ihre Spuren und geraten noch mehr in das Visier der Polizei. Dass da alle so naiv ran gehen, finde ich einfach im Moment etwas unglaubwürdig.

    Ich hoffe du hattest Spaß beim Fascing. Hattet ihr eine Sitzung oder ein Umzug?

    AntwortenLöschen
  14. Danke für den lieben Kommentar :)
    Über meinem Schreibtisch hängen Zeichnungen von Freunden, aber die Idee mit den Sprüchen ist richtig gut, ich liebe solche Zitate!
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Ist echt toll geworden :)

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schöner Post, ist wirklich toll geworden :)

    Liebe Grüße
    janasuniqueworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Wirklich klasse Idee, gefällt mir :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  18. von diesem post kann man sich wirklich inspirieren lassen ♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Salo,
    die Idee ist wirklich schön! :) Ich mag solche motivierenden Sprüche sowieso gern. Die motivieren so schön haha oh wunder :D Ich glaub, das mach ich auch mal nach!
    Modelliermasse bekommst du entweder im Bastelladen oder auf Amazon :)
    Liebst, deine Kate :)

    AntwortenLöschen
  20. Danke für deinen Kommentar liebe Salo :) Das mit dem Nageldesign bekommt echt jeder hin, glaub mir. Probier es einfach mal aus :)

    Die Bilder sind echt inspirierend und sehr schön! Ich liebe solche Posts :)

    xoxo, Lena von www.truelovexoxo.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Bin gerade ein riesen Fan von diesem Post geworden! Enthält einige tolle Tipps und Inspirationen. Die Sprüche, die du ausgesucht hast sind auch alle sehr schön gewählt. Ich selbst habe leider keine Wand, die wirklich an meinen Schreibtisch angrenzt, allerdings habe ich erst vor kurzem einen Teil der Fläche über meinem Klavier ebenfalls mit Sprüchen und Rahmen gestaltet. Mensch, ich mag Roominspiration einfach viel zu gerne. Danke für deinen Kommentar! Ja, schulische Faulheit kennt wohl jeder hin und wieder, oder auch auf Dauer, haha. :)

    Beste Grüße

    mtrjschk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. Liebsten Dank. <3
    Das mit dem ausschneiden sollte ich wohl auch mal probieren, ich versuche immer die Schrift zu zeichnen und das wird meistens schief. Aber: Übung macht ja bekanntlich den Meister. :D

    xoxx, Sabrina.

    AntwortenLöschen