01 März 2015

If nothing ever changed, there'd be no butterflies


Hallo ihr Lieben,
ich habe heute mal wieder einen kleinen Post für euch. Nichts aufwendiges, ich möchte euch nur die Fotos des letzten Shootings zeigen. 


Ich bin einfach keiner dieser Menschen, die den Alltagstrott genießen. Sie bevorzugen die Strukturiertheit und Einfachheit des altbekannten Tages und sind froh wenn ihr Leben ohne große Veränderungen vor sich geht. Müsste man ihr Leben in einer Spannungskurve darstellen, würde man wohl einen waagrechten Strich, der sich konstant auf einer Höhe hält darstellen. 
Weder ihr Inneres noch ihr Äußeres macht großartige Wandelungen durch. (Man wird sie auch nach 50 Jahren noch erkennen, sofern man sich an sie erinnert). 


Ich brauche Veränderung. Ich brauche Höhen und leider auch Tiefen in meinem Leben. Irgendwann werde ich mir selbst zu langweilig, daher habe ich am Freitag auch kurzerhand zur blonden Farbe gegriffen und ein leichtes Ombre selbst gefärbt. Ich habe beschlossen, dass es Zeit für eine Veränderung ist. Und Veränderungen beginnen im Kopf (oder in meinem Fall am Kopf). 


Ich möchte ein Leben haben, dessen Handlung einer Achterbahn entspricht. Jeder Tag neu und anders, voller Überraschungen, Similarität und Kreativität. Jeder Tag, jeder Moment soll einzigartig werden. Ich möchte Spuren in den Köpfen der Menschen hinterlassen, will bekannt werden, viele Menschen kennenlernen. Mein System des Lebens folgt keinem rationalen Verlauf, es ist komplex und voller Wendungen und Überraschungen. 



Ich habe keines dieser 08/15-Gesichter. Ebenso wenig sind meine Gedanken vergleichbar mit denen irgendeines anderen. Ich bin einzigartig und ich weiß das. Und ebenso möchte ich mein Leben gestalten. Und um einzigartig zu sein muss man eben auch wandelbar sein. 


So, ich hoffe der etwas andere Post hat euch gefallen. Da die Schule bald wieder stressig wird schaffe ich es meist nur 1x die Woche etwas zu posten, ich hoffe ihr seid mir da auch nicht böse.
Alles Liebe, Salo


Kommentare:

  1. ich freue mich auch schon total auf den Frühling und es wird im Moment ja auch jeden tag ein kleines bisschen mehr frühlingsmäßig :)
    Alles Liebe ♥
    Lea
    Lichtreflexe
    facebook

    AntwortenLöschen
  2. wirklich schöne Bilder! :)
    der Frühling kann kommen :)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. vielen dank! ich find's total schön, dass du dich selbst schätzt und bereit bist, dein leben in die hand zu nehmen und es nach deinen eigenen vorstellungen zu gestalten - ich wünsch dir alles gute dabei und drücke dir daumen für alles, was du dir erträumst ♥

    AntwortenLöschen
  4. das erste und letzte bild find ich richtig toll und schön :)
    und ich muss valhalla zustimmen!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderhübsche Fotos habt du und Kira am Wochenende gemacht, gefallen mir richtig gut!
    Und der Ombre steht dir echt super :)
    Ich glaube ich bin eher so der Mensch, der gewisse Veränderungen nicht haben möchte, weil es zu viel Umstellung für mich bedeutet. Auf der anderen Seite muss ich bestimmte Dinge alle paar Monate verändern, weil ich sonst unzufrieden werde. Wie zum Beispiel meine Zimmermöbel. Die habe ich früher sehr, sehr oft umgestellt :D

    Alles Liebe,
    Very

    AntwortenLöschen
  6. Die Haare sehen richtig gut aus und vor allem natürlich :) Ich finde es ja schrecklich, wenn dunkelbraune Haare unden mega blond werden. Das sieht irgendwie nicht mehr schön aus...
    Ich kanns auch nicht haben, wenn jeder Tag wie der andere ist und man manchmal nicht mehr weiß, wohin die Zeit eigentlich vergangen ist. Einfach, weil man so in den Trott verfallen ist...
    Wieder einmal ein schöner Post von dir und die Fotos sind dir auch gelungen. Solche ungestellten, aus dem Moment geborenen Bilder finde ich immer ganz besonders gut :D

    . xo xo
    Lynn

    AntwortenLöschen
  7. Ich frage mich manchmal, wo ich hingehöre; ich mag meinen gemütlichen Trott, aber ich freue mich auch schon unglaublich auf ein chaotisches Studentenleben in der Hauptstadt. :D Ich finde es aber toll, dass du zu diesen Menschen gehörst, die wissen, was sie wollen, und zwar keine Langeweile - viel Glück beim Umsetzen! Und auch in der Schule, ich habe gerade ebenfalls Stress; erste Klausur heute...
    Das sieht übrigens echt toll aus mit den Haaren, ist dir gut gelungen! Das würde ich mich zum Beispiel nicht trauen, aber meine Haare fühlen sich bestimmt schon genug geärgert von mir, da muss ich nicht noch einen drauf setzen.^^

    Alles Liebe,
    Mara

    AntwortenLöschen
  8. Hay <3
    Mir gefallen deine Fotos und Texte sehr, sehr gut. Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll - dein Blog ist einfach nur SO, SO TOLL!!!!!!! ♥♥
    Deine Sophie

    AntwortenLöschen
  9. Wow!<3 Was für ein wunderschöner Post! Bin echt begeistert! Du hast soo schön geschrieben und wundervolle Fotos gemacht! Du bist wirklich so hübsch und das Ombre steht dir ja wirklich fantastisch!
    Du hast so etwas besonderes an dir, wie ich doch finde!<3

    Alles Liebe
    Hanna von voll verpinselt

    AntwortenLöschen
  10. Heay :-)
    Es ist jetzt zwar schon länger her, dass du auf meinem Blog kommentiert hast, aber ich komme einfach nie dazu, zu antworten, haha.
    Jedenfalls Vielen Dank <3
    Deine Bilder sind auch total schön :-)
    http://laughlovelive-laura.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Deine Haare gefallen mir so schon gut, das Ombre steht dir toll! Ich mag das gerne, wenn der Übergang nicht zu hart ist. Dann sieht es in meinen Augen einfach nur nach nem riiiiesen Ansatz aus.
    Schöne Fotos sind es natürlich auch. Ich wünsche dir einen schönen Tag! ♥

    AntwortenLöschen
  12. Die Bilder sind wirklich toll geworden. Dein Gesicht ist wirklich wunderschön und deine Haare gefallen mir auch unglaublich gut :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Oh, I Like your blog and your style of writing! Also I’d like to say that you have beautiful photos! Great job! I know that it requires so much time to update blog, but keep doing it!)
    I’ll be happy to see you in my blog!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank! :)
    Hat sich eben so über die Jahre angesammelt, benutze viele davon auch gar nicht, weil sie doch nicht so meins sind. Gerade Blautöne sind nicht mein Fall .. Passen nur zu wenigen Sachen, ich weiß auch nicht. Blau war eh noch nie meine Farbe :b

    Dankeschön dafür! - Oh du Arme, ich sag dir, dass ist echt heftig anstrengend alles. Kann mich da noch gar nicht drauf einstellen irgendwie, obwohl in 18 Tage alles vorbei ist (obwohl das Wichtigste ja dann erst folgt :O)

    Hast du ihn dir inzwischen gekauft? Bin gespannt auf deine Meinung :)
    Der Ball dauert leider noch - ist erst am 13. Juni. Aber freut mich, wenn du den Beitrag schon erwartest, sowas motiviert immer.
    Ich muss sagen, Ballkleider sind schön, aber ich finde es passt einfach nicht zu mir. Ich bin eher der sportliche, lockere Typ und weiß nicht, es sieht sehr komisch aus mich in diesem Kleid zu sehen .. Naja. Mal abwarten, wie das alles in Kombination aussieht :) Gibt auf jeden Fall noch eine "Abireihe" von mir mit "Prüfungsfeedback", Mottotagen, Chaostag etc. :)

    Ich bin kein Ombrefan, finde das sieht nur bei wenigen gut aus, weil es einfach auch ziemlich schwer ist das richtig einzuarbeiten, da bleib ich doch eher Strähnchenfan, aber natürlich auch nur, wenn sie passend eingesetzt sind und nicht wie ein Streifenhöhrnchen :)

    Sehr gut! :) Ja ich bin bei der aktuellsten Folge und das niemand einfach kein Ende. Ich finde die haben einfach zu viele Staffeln gemacht und die Story wird einfach langweilig .. Bin nicht mehr soooo der Fan davon so zum Ende dahin, weil es einfach iwie nichts mehr mit Supernatural zu tun hat sondern mehr diese Himmel und Hölle gegenüber steht.

    Kein Problem, lass dir ruhig Zeit, bin ja im Moment wie gesagt eh nicht so aktiv, habe ja auch schon paar Sachen geplant, die ich bei Zeit mal umsetzten muss.
    Liebe Grüße :)

    Schöne Fotos übrigens - wäre mir nur zu kalt bei den Temperaturen. Du hast sehr schöne lange Haare ! *-*

    AntwortenLöschen
  15. Deine Haare sehen echt toll aus und so lang :)

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  16. Das kann ich ziemlich gut nachvollziehen. Hab nämlich genau das gleiche vor wenigen Wochen auch gemacht. Auch nur leicht, nicht zu extrem (wollte meine Haare nicht so kaputt machen). ;)

    Dankeschön für deine lieben Worte zu dem Bericht und den Fotos.
    Pass auf was du sagst, am Ende lande ich wirklich mal in deiner Gegend. ^^

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Bilder und ich mag dieses Zitat so gerne!

    AntwortenLöschen
  18. Vielen Dank für deinen lieben Kommi! :))
    Sehr schöne Bilder! Mach weiter so! :D

    Liebe Grüße, Ly
    City Talk

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schöne Fotos :-)
    Und die Spoiler willst du auch gar nicht lesen, glaub es mir..
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  20. Ich mag das Outfit, einfach und schlicht gefällt mir immer am besten! :)
    Und der Text regt zum Nachdenken an ...

    AntwortenLöschen
  21. Ich mag das Outfit, einfach und schlicht gefällt mir immer am besten! :)
    Und der Text regt zum Nachdenken an ...

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schöne Bilder von dir, bist einfach ne hübsche und kannst auf deine Einzigartigkeit auch stolz sein. Ansonsten bin ich zwar nicht der größte Fan von Veränderungen, ich brauche immer etwas bis ich mich daran gewöhnt habe, aber ebenso strebe ich ein Leben an, in dem ich immer mit neuem Konfrontiert werde und ich vor allem im Beruf Abwechslung habe. Denn immer der gleiche Trott wäre mir dann doch nichts, da nehme ich lieber die Veränderungen auf mich, die sich dann doch immer als positiv herausstellen. Wobei was meine Haare angeht bin ich strikt gegen Veränderungen :D. Die mag ich so wie sie sind und da soll sich auch nichts ändern dran.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Ja hätte auch nie damit gerechnet, dass ich nun in den ersten beiden Prüfungen so abgeschnitten habe. Ziel war ja bei mir ein Ergebnis zwischen 2,0 - 2,5. Wenn man dann natürlich noch besser ist, als man es sich vorgenommen hatte, ist das noch schöner. Da zahlt sich dann die ganze Arbeit immer aus. Aber da es ja meine ersten Prüfungen an der Uni waren, fiel mir auch das Einschätzen sehr schwer, somit war ich da wirklich positiv überrascht. Mal schauen wie es nun mit den letzten 3 Prüfungen aussieht.

    Auf die Idee wäre ich ehrlich gesagt auch nie gekommen, mich dort als gesund zu präsentieren, denn ich bin wirklich ne kleine Naschkatze, die öfters mal ne Pizza isst oder was Süßes und da stehe ich auch dazu. Natürlich esse ich dabei auch immer noch Obst und Gemüse oder sowas wie Haferflocken, wo ich mir Obst reinschneide, aber jetzt ständig ne Banane zu fotografieren ist ja auch schwachsinnig :D. Bei Teil 2 bin ich noch gar nicht angelangt. Habe jetzt den ersten Teil fertig, aber werde nicht sofort mit Teil 2 beginnen, da ich jetzt doch erstmal Lust auf eines meiner neuen Bücher aus meinem Regal verspüre. Muss mich nur noch entscheiden mit was ich anfange. Der erste Teil der Purge Reihe ist noch nicht ganz so gut, aber man kann dahinter eine wirklich tolle Idee erkennen und wenn man dann Teil 2 gesehen hat, dann versteht man auch warum der 1.Teil nur im Haus gespielt hat. Du musst unbedingt Teil 2 sehen, denn der zeigt dann wer wirklich unter dieser Nacht zu leiden hat und treibt auch seine Gesellschaftskritik etwas weiter voran. Danach hast du dann halt wirklich diesen krassen Kontrast wie die Reichen diese Nacht erleben und wie die normale Bevölkerung sie erlebt. Deshalb finde ich rückblickend den 1.Teil auch wirklich gut, aber man muss dann wirklich die Fortsetzung noch sehen.

    Bei dem was bisher angedeutet wurde, kann ich sein verhalten halt noch nicht so nachvollziehen. Teil 2 werde ich mir ja auch anschauen, aber nicht im Kino und vielleicht ist es mir dann etwas klarer. Im Moment bin ich halt eher genervt von seiner Art und auch die Message die damit an junge Mädchen heran getragen wird, dadurch das Ana sich so komplett für ihn ändert. Echt also ich hatte keine gesehen :D. Ich fand eigentlich das sie eine normale Figur hat. Nicht zu dünn, halt einfach normal, aber vielleicht hab ich das auch einfach nur übersehen.

    Geht mir ähnlich, aber jeder lernt da ja immer etwas anders. Ich habe nur gemerkt, dass Zusammenfassungen mein Weg sind, da kommt dann immer das Beste Ergebnis bei rum. Das darfst du auch :P.

    Geht mir da aber auch wie dir. Arias Style könnte ich glaube ich nicht so einfach nachmachen. Hanna und Emily gingen bei mir recht gut. Sportliches hat man doch einiges im Schrank. Sie trägt ja viele Overknee Stümpfe, gepaart mit Shorts und nem lässigen Shirt oder generell so ne Kombi, da habe ich auch einiges im Schrank und Hanna kommt mir mit ihrem Stil manchmal am ähnlichsten, weil ich auch Maxi oder Vokuhila Röcke und viele Kleider im Schrank habe. Aber oftmals würde ich schon gerne mal ein Aria Teil kaufen, nur das meiste stammt ja immer aus amerikanischen Onlinshops und aufgrund der Zollgebühren die dann anfallen, bestelle ich da nicht. Gibt ja Seiten wo sie exakt die Teile finden, diedie Mädels getragen haben und das verlinken, da sind auch viele günstige Sachen dabei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann das ehrlich gesagt in keiner Serie so wirklich nachvollziehen, was das immer soll, wenn man gut harmonierende Pärchen plötzlich so kaputt schreiben. Für mich erzeugt das nämlich nicht mehr spannung, sondern nervt eher. Auch intakte Beziehungen können interessant sein, zumindest sind sie für mich viel interessanter als dieses überzogene Drama dann immer. Aber gerade hackt es ja nicht nur bei den Paaren sondern auch an der Storyline selbst, wenn man wenigstens dann mit dieser punkten könnte, aber ist nun mal auch nicht so der Fall (die neueste Folge kenne ich aber noch nicht. Spreche von den vorherigen noch). Vielleicht geht es da ja schon bergauf, nachdem bald das Finale ansteht. Einige trauen der Ankündigung ja noch nicht und habe schon gemeint, wenn man das diesmal nicht wirklich offensichtlich erfährt, sind sie durch mit Pll. Kann ich teilweise schon nachvollziehen, denn die Antworten kommen mir definitiv auch viel zu langsam. Da braucht man derzeit so nen langen Atem. Der der Show nicht unbedingt gut tut.

      Ich bin Privat auch nicht die beste Tänzerin, aber mit Choreo geht es dann. Du bekommst dann ne Richtung vorgegeben, übst ja auch viel und dann klappt das schon ;). Aber man muss natürlich Lust drauf haben, dann geht das auch ohne taktgefühl. Das glaube ich auch :D. Bis vor 2 Jahren war ich nämlich auch noch immer an Fasching unterwegs. Aber jetzt reizt es mich einfach nicht.

      Löschen
  23. Tolle Haare, da kann ich absolut verstehen, dass du sie dir nicht so schnell abschneiden lässt ;).
    Vielen Dank für deine lieben Worte!
    xx, Vanessa

    AntwortenLöschen
  24. Deine Haare sind beneidenswert lang. ♥
    Das ist meine Traumlänge - definitiv!


    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  25. Cooles rockiges Outfit ;)
    Und schöner Text. In deinem Alter möchte man natürlich noch Abwechslung, muss Höhen und Tiefen durchgehen, damit man sich und seine Grenzen auch kennenlernt. Irgendwann kommt aber die Zeit, wo du froh bist, wenn es ruhiger wird und alles geregelt ist - manchmal natürlich mehr oder weniger :D
    Ich bin jetzt 23 und kann sagen, dass ich froh bin viele Höhen und Tiefen mitgemacht zu haben und mich ausgelebt zu haben, aber jetzt kommt schon solangsam die ruhige Phase - und ich bin froh drum :D

    Ja da merkt man auch den Unterschied :) Bei einem Studium muss man meist zwangsläufig weiter weg. Das war für mich aber nie eine Option und ich habe mir eine Ausbildung bei mir in der Nähe gesucht und gefunden. Ich mache gerne und oft Urlaub in Großstädten, aber so komplett dort hinzuziehen könnte ich mir nicht vorstellen :D
    <3

    AntwortenLöschen
  26. sehr schöner tex, sehr emotional
    und klasse Fotos deine haare sind ein traum <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  27. Die Haarfärbung ist dir sehr gut gelungen, es sieht absolut natürlich und authentisch aus:)
    Liebe Grüße, Louisa

    www.theurbanslang.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  28. schön langes haar hast du :-)

    AntwortenLöschen