27 September 2015

Dinge, die im Herbst nicht fehlen dürfen


Hallo ihr Lieben,
zu meinem Leidwesen hat der Herbst den Sommer so gut wie ganz vertrieben. Die ganze Welt ist in Goldtöne gefärbt und ein kalter Wind ist unser täglicher Begleiter. Dennoch ist der Herbst mit meine liebste Jahreszeit zum fotografieren. Besonders im Wald gibt es so viele schöne Dinge, die man ablichten kann. Daher habe ich euch auch einen Post zum Thema "Dinge, die im Herbst nicht fehlen dürfen" zusammengestellt. Viel Spaß damit!


Beginnen wir mit dem ersten Punkt. Für mich darf ein gutes Buch im Herbst nicht fehlen. Besonders gerne lese ich da 'Die Penderwicks zu Hause', da das einfach total goldig geschrieben ist und das Herbstgefühl toll rüber bringt.
Außerdem finde ich es im Herbst auch toll, sich ins Bett zu kuscheln und eine Serie zu schauen. Besonders gut in den Herbst passen Serien wie The Walking Dead, American Horror Story und Pretty Little Liars. Außerdem habe ich grade wieder mit Teen Wolf auf englisch angefangen und bin irgendwo in der Mitte der dritten Staffel. 
Ein weiterer Punkt ist der Onesie, den ich auf den Fotos trage. Es gibt nichts bequemeres und kuscheligeres. Meiner ist vom Primark.



Auf jeden Fall dabei sein muss ein Herbstspaziergang. Auch wenn ihr sonst eher faul seid, es lohnt sich wirklich, einfach mal die Kamera schnappen und raus in die Natur. Wenn ihr in der Großstadt wohnt, könnt ihr sicher mit der Bahn ein Stück in die Natur fahren. Wenn man eine Freundin oder den Liebsten mitnimmt, kann man die Wanderung auch noch mit einem kuscheligen Picknick verbinden. Vergesst dann aber nicht, Decken mitzunehmen, denn es kann ganz schön kalt werden. 


Der Sommer hat meinen Haaren leider nicht so gut getan. Die Spitzen sind total strohig und trocken von Sonne, Salzwasser und dem häufigen Waschen. Daher empfehle ich euch, eine Haarkur zu verwenden. Ich mache da meist Kokosöl warm und massiere das vor dem Haare waschen in meine Spitzen ein. Hilft auf jeden Fall und ist noch dazu frei von Silikonen. 


Natürlich gehören Hemden in den Herbst! Ich liebe zum Beispiel mein Hemd von Abercrombie & Fitch total, außerdem habe ich mir erst ein schwarzes von Forever21 bestellt. Man kann die Flanels einfach toll kombinieren und sie sind so typisch herbstlich. 


Wenn es kälter wird braucht die Haut sehr viel Pflege. Da verwende ich total gerne die Kokos-Reihe von The Body Shop, da sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und weich macht. Enthalten ist ein Body Scrub, eine Body Butter und eine Body Milk. Noch dazu duften die Produkte toll nach Kokos! 


Gut riechen ist natürlich immer wichtig, aber die sommerhaften Düfte gehören im Herbst in den Schrank gesperrt. Ich benutze im Herbst total gerne ein Bodyspray von Victorias Secret, da die Düfte auch in den Herbst gut passen.


Um spröde Lippen zu vermeiden sind Labellos natürlich ein Must-Have. Am liebsten mag ich den von 'Norwegische Formel', einen von Balea oder die Döschen vom Body Shop.


Außerdem geht natürlich kein Herbst vorbei, ohne große Schals zu tragen. Je größer desto besser. Ich trage hier einen riesigen schwarzen Tuch-Schal von Forever21.



Was sind denn eure Herbst-Must-Haves? Ich hoffe, meine Tipps waren hilfreich und ihr übersteht den Herbst gut!
Alles Liebe, Salo


Kommentare:

  1. Wow, ein sehr schöner Post! :) Die Bilder sind einfach klasse geworden! :)

    Liebe Grüße, Winona von
    http://xsenseofwonderx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ein echt schöner post :) sehr herbstlich alles!

    AntwortenLöschen
  3. Gute Bücher oder eine Serie und dazu ein heißer Tee, das darf bei mir im Herbst nicht fehlen :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du Recht! im Herbst kann man gut Bilder schießen. Dank diesem Licht - alles goldig!
    Bloß: ich bin nach wie vor kein Fan vom Herbst ahahaha :D man lernt damit zu leben.
    Liebe Grüße
    Mai von Monpipit.de

    xox

    AntwortenLöschen
  5. Gerade die Goldtöne im Herbst mag ich auch total gern. :) Und wenn der Wind dann die Blätter von den Bäumen weht... hach. So schön. Allerdings ist es bei mir bisher vor allem sehr kalt gewesen... ich warte noch auf goldenen Herbst.
    Und es ist auch schön, wenn man wieder richtig schön gemütliche Abende mit Buch oder Serie haben kann (ohne ein schlechtes Gewissen, weil es draußen so schön und warum ist).

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch ganz traurig dass der Sommer vorbei ist... Deine Herbstfavoriten sind super! Meine sind Stiefeletten, kuschelige Pullover, heiße Schokolade, Bücher und, wie du auch, Serien :)
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Bilder, man sieht wie viel Mühe du dir bei diesem tollen Post gegeben hast! Ein gutes Buch und eine Tasse Tee dürfen bei mir auf keinen Fall fehlen :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Kokosnussöl :-) es riecht fantastisch und meine Haut ist danach superweich!

    Liebste Grüße, Alice
    call me cozy

    AntwortenLöschen
  9. Das gleiche Kokosöl habe ich auch :D
    Für mich gehören zum Herbst ganz klar Bücher, Kuscheldecken und gaaaanz viel Fencheltee! :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Danke, es freut mich ganz sehr, dass dir mein DIY gefällt! :))

    Das ist eine sehr schöne Idee für einen Post!
    Ich mag den Herbst auch wegen den schönen Möglichkeiten für Fotos
    ganz besonders! ^^

    AntwortenLöschen
  11. Dein herbstlichens Outfit finde ich toll, ich mag die Overknee Strümpfe, die werde ich nun im Herbst auch wieder rausholen. Ein gutes Buch und gute Serien gehören im Herbst für mich auch mit dazu. Habe mir vor kurzem "Sag niemals ihren Namen" gekauft und das passt von der Storyline so gut in den Herbst, da es sich um die Legende von Bloody Mary dreht, was ja super zu Halloween passt. Das möchte ich jetzt nach meiner Klausur anfangen zu lesen, denn derzeit lese ich einfach zu viel Uni Kram, da lese ich privat dann eher weniger. Serientechnisch freue ich mich im Oktober dann auf die letzte von Revenge und die 4.Staffel von Scandal, dazu gibt es ja neue Folgen von Vampire Diaries, The Originals und Reign, auf die ich mich schon sehr freue. Im Herbst bin ich also da schon gut versorgt. Die 3.Staffel von Teen Wolf ist übrigens richtig gut, vor allem ab der 12.Folge wird es sehr gruselig.

    Fotografieren möchte ich auch etwas mehr, denn ich mag die herbstlichen Farben wirklich sehr und vom Licht her, gelingen mir die Bilder im Herbst viel besser. Da ist das einfach etwas leichter, als wenn im Sommer die Sonne scheint und immer so harte Konturen zaubert.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön für deine lieben Worte zum Outfit <3. Was die Farben anbelangt habe ich natürlich dann im Raw Format noch mal ein bisschen was gemacht, da kann man die ja doch noch etwas rausholen. Der Park ist wirklich toll, da gibt es so viele schöne Ecken zum fotografieren.
    Als Schulfach finde ich es auch sehr sinnvoll, denn man sollte definitiv die Geschichte des eigenen Landes kennen, aber auch in der Lage sein über den Tellerrand hinauszuschauen und auch über andere Länder bescheid zu wissen.

    Ich mag die kleineren Volksfeste auch mehr, bin da auch eher bei mir in der Heimat unterwegs. Bei uns sind sie aber schon immer im Sommer, was ich aber gut finde, weil da die Temperaturen halt echt immer sehr angenehm sind und man Abends auch länger bleiben kann, ohne zu bibbern. Somit ist bei uns die Volksfest Zeit schon wieder vorbei ;).

    Ah okay, danke für den Tipp. Wo schaust du da denn immer? Kaufst du sie über Amazon oder klickst du dich durch Fachebook Gruppen? Gibt da ja unterschiedliche Plattformen. Bei Gebrauchten Sachen habe ich bisher bei Amazon immer tolle Erfahrungen gemacht und einige Dinge schon sehr günstig bekommen, die noch im Top Zustand waren.

    Das ist genau das was ich von der Reihe auch weis xD. Aber die wird für mich auch erst interessant, wenn ich irgendwann mal mit Percy durch bin. Mal schauen, ob ich die dann anfange, sie werden auf jedenfall von allen wieder sehr gut bewertet und die meisten schwärmen von der Reihe.

    Hast du die neue Folge schon gesehen? Ich hatte sie mir gestern gleich angeschaut und puh was da rauskommt, war genau das, was ich mir dachte. Schon krass, aber ich glaube bei einer Katastrophe dieser Art, wäre das wsl leider auch die Realität. Da denkt dann jeder nur noch an sich selbst und nicht mehr an Andere. Bin jetzt mal gespannt, was im Finale passiert. Da erwarte ich jetzt aber schon nen richtigen Knaller noch.
    Ja die waren echt heftig. Ich hatte die Serie ja auf Vox geschaut und da wurde ja sehr viel geschnitten. Teilweise bis zu 30 Minuten. Ein Grund warum ich mir irgendwann definitiv mal die Dvds zulegen werde. Ich fand es ja etwas schade, dass wir Schottland nun verlassen. Mochte das Setting ja sehr, aber bin natürlich trotzdem gespannt auf die neue Kulisse und wie es weiter geht.

    AntwortenLöschen
  12. Danke schön!! Das freut mich total, wenn ich auch sympathisch rüberkomme, haha. Herbstspaziergänge finde ich auch total genial! Wenn man so schön kuschelig eingepackt ist und es draußen sonnig ist, herrlich!

    AntwortenLöschen
  13. Ich war schon vor ein paar Jahren mal in Asien und muss sagen, dass Japan noch einmal ganz etwas anderes ist. Dadurch, dass die ja jahrhundertelang so abgeschieden auf ihrer Insel gelebt haben, ist deren Kultur schon noch mal sehr speziell und anders als wir es gewohnt sind (und anders als an anderen Orten in Asien).
    Nee, Hund oder Insekten ist man aber in Japan generell nicht. Ich schätze das ist etwas, was auch an andere Orte in Asien gehört. In Japan ist man sehr viel Fisch... aber nichts seltsame exotisches. ;)

    AntwortenLöschen
  14. Ein sehr schöner Post :)
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen