21 Oktober 2015

Trip to Oxford


Hallo ihr Lieben,
ich habe mal wieder einen Reisepost für euch - ihr hattet ja dieses Jahr noch kaum welche xD
D. Im Zuge unserer Londonfahrt haben wir nämlich auch noch einen Tag in Oxford verbracht und uns unter anderem die Universität angeschaut. Mit diesem Post möchte ich euch einen kleinen Einblick geben. Und für die Harry-Potter-Fans unter euch ist der Post auch etwas, auf dem Uni-Gelände sind einige Szenen gedreht worden. 


Dieses Tor sei das wohl berühmteste Fotomodell Oxfords, so wurde uns gesagt. Dieselbe Architektur und dasselbe Flair sind übrigens in der gesamten Stadt zu finden. Ich mag diesen Baustil total gerne, finde ich viel schöner als unseren deutschen, mittelalterlichen Stil. Oxford ist allgemein eine total schöne Stadt. Alles ist wirklich gepflegt und ordentlich, es gibt nette kleine Läden und die Häuser sehen echt toll aus. 




Und dann wäre da die Universität. Wirklich beeindruckend eine der ältesten und renommiertesten Unis der Welt zu betrachten. Doch will man die Elite-Uni besitzen, muss man einen dementsprechend guten Schnitt haben. Die meisten Studenten haben wohl ein Abitur zwischen 1,0 und 1,3 abgelegt. Und ist man schlau, braucht man trotzdem noch Geld, denn studieren an Oxford ist wirklich teuer. Für Europäer sind das etwa 18300€ pro Jahr. Teurer Luxus, aber dennoch erfreut sich Oxford großer Beliebtheit und hat zahlreiche Bewerbungen. 


Naaa Harry-Potter-Fans, erinnert ihr euch an diesen Baum und den 'Flur'? Dort wurde die Szene gedreht, in dem Mad Eye Moodie Draco Malfoy in ein Frettchen verwandelt und in dem steinernen Flur haben sich die Schüler Hogwarts auch häufig aufgehalten. Ich finde es so seltsam, dass die Szenen in Hogwarts nicht in einem kompletten Schloss gedreht wurden, sondern an ganz vielen verschiedenen Orten. 


So, das war's dan auch schon wieder. War nur ein kleiner Post diesmal, aber dennoch sind die Fotos ganz sehenswert für jeden, der noch nicht in Oxford war.
Und wie siehts mit euch aus? Wart ihr schonmal in Oxford? Könntet ihr euch vorstellen an der Uni zu studieren?
Alles Liebe, Salo




Kommentare:

  1. Wow, das sieht wirklich atemberaubend schön aus! Ich finde, dass England eine der schönsten Architekturen weltweit hat!

    xx

    Marietta

    www.theurbanslang.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Bilder, eine wirklich sehr schöne Stadt :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mein Gott! Ich erkenne so vieles wieder! Bald muss ich wieder Harry Potter suchten :D
    Und wow ist das teuer dort zu studieren. Wo hat man denn das ganze Geld her?
    Liebe Grüße
    Mai von Monpipit.de

    xox

    AntwortenLöschen
  4. Ahhh, Oxford sieht einfach klasse aus!
    Und ja, ich bin dezent neidisch, dass du den Harry Potter Hof gesehen hast! :D

    AntwortenLöschen
  5. wirklich schöne bilder! (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. richtig tollebilder
    ich liebe Oxford, war dort letztes jahr und vermisse es jetzt schon

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  7. Haha, die Umgebung kam mir gleich bekannt vor. Da hatte ich gleich die entsprechende Szene aus dem Film vor Augen. ;)
    Dort zu studieren ist wahrlich nicht gerade billig. Ich habe auch schon von Leuten gehört, die sich extra Kredite aufgenommen haben, nur um dort ein Auslandssemester verbringen zu können...

    AntwortenLöschen
  8. unheimlich tolle Bilder! ich würde auch soo gern einmal nach oxford :/

    xx
    laura :*

    AntwortenLöschen
  9. So nice post! :)
    Kisses, Tijana.

    http://www.itsmetijana.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
  10. Das ist so cool! da möchte ich auch unbedingt mal hin!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Studieren würde ich dort super gerne, aber leider habe ich nicht den geforderten Schnitt, geschweige denn das Geld dazu. Die Uni ist aber echt der Knaller, vorallem da ich ja auf diesen Baustil total stehe und es wohl immer ein besonderes Gefühl wäre durch solche Hallen zu wandeln, da werde ich immer sehr neidisch auf alle die das können. Ich habe übrigens sofort den Drehort wiedererkannt. Habe die Harry Potter Filme einfach schon richtig oft gesehen und bin da echt ein richtiger Nerd.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön für das liebe Kompliment und die lieben Worte. Also bei uns ist es dann zum Glück alles moderner, solche Höfe haben wir gar nicht mehr und übers Internet kann ich nicht klagen. Wir bekommen Vdsl und da ist somit recht gut ausgebaut ;). Aber klar da gibt es auch noch mal Dörfer wo das alles noch etwas altmodischer ist, das wäre auch nichts für nicht und bin somit froh, dass man hier mit der Zeit geht ;).

    Haha das glaube ich dir sofort. Also ich lache über meine Modesünden heute auch gerne. Ich meine man war ja immerhin jung, hat vieles ausprobiert und erst herausgefunden was einem steht. Da geht halt auch mal was richtig schief, aber das gehört im Leben ja generell dazu. Uih dann drücke ich dir da wirklich die Däumchen, das schaffst du schon ;).

    Also es gibt sehr viele Partys, gerade für die Erstis, aber die sind leider alle unter der Woche und somit hat man da etwas die A-Karte wenn man nicht im Studienort wohnt, so geht es mir halt. Ansonsten kannst du da aber echt viele Feiern mitnehmen. Aber da ich eh nicht so die Partyqueen bin, ist das jetzt auch nicht so tragisch. Ich habe trotzdem tolle Leute kennengelernt, mit denen ich dann lieber unterwegs bin ;). Wird aber auch viel anderes angeboten wie das Uni Kino oder Theaterstücke und Vorträge. Da schauen wir auch immer was für uns dabei ist.

    Im Moment ist die Serie ja ein Wackelkandidat was die Verlängerung anbelangt. Ich glaube halt, dass es für viele zu überzogen und überdreht ist und es einigen wie uns geht. Der Cast selbst kann halt dann auch nicht immer alles retten.

    Wann das online kommt weiß ich jetzt noch gar nicht. Wahrscheinlich werden wir da eh wieder nicht drauf zugreifen können, weil das bei Online Inhalten ja öfters der Fall ist. Ich hätte mir das ja gerne in der Serie selbst gewünscht ,das hätte das ganze etwas aufgepeppt.

    AntwortenLöschen